Radfahren in Rottweil

Sportlich aktiv zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb

Rottweil liegt am Oberen Neckar, zwischen dem Schwarzwald und der Schwäbischen Alb. Damit bieten Stadt und Umgebung für jeden Radler genau das Richtige:
 
Den Genussradler oder den Familienradler führen Radtouren fast ohne Steigungen am Neckar entlang. Dagegen kommt der sportliche Radler bei seinen Touren in Richtung Schwarzwald oder Schwäbische Alb voll auf seine Kosten. Auch Fernradwege durchkreuzen Rottweils Stadtgrenzen. Die gut ausgebauten und abwechslungsreichen Radwege führen vorbei an Landschaftlichen Besonderheiten und touristischen Highlights.

Speichen_breit.jpg

Rottweil ist an das Tourennetz des Radparadies Schwarzwald und Alb angeschlossen. Die beiden Landkreise Rottweil und Schwarzwald-Baar-Kreis führen in ihrem Radparadies-Konzept die schönsten touristischen Angebote zusammen und bieten damit Fahrradspaß pur. Auf den insgesamt 30 attraktiven Routen werden Radler durch Schautafeln und Infosäulen mit Wissenswertem zu Sehenswürdigkeiten informiert und erhalten auch wertvolle Tipps zu Einkehrmöglichkeiten. Mit seinem digitalen Leitsystem bietet das Radparadies den Sportlern zudem eine optimale Orientierungsmöglichkeit.
 
Lernen Sie das abwechslungsreiche Rottweil entspannt vom Sattel aus kennen!

Hier geht´s zu den Tourenvorschlägen
Hier geht´s zu den Tourenvorschlägen für Rennradler
Hier geht´s zu den Fernradwegen

Fahrradboxen

Fahrradboxen Sie möchten Ihr Fahrrad stadtnah und sicher abstellen?

Die Stadt Rottweil bietet Fahrradboxen - zentral in der Nägelesgrabenstraße gegenüber des Eingangs des Discounters "Norma" - zur kostenlosen Nutzung an.

Fahrradverleih und Servicestationen

Links zum Thema:

RadParadies Schwarzwald und Alb

Schwarzwald Tourismus GmbH