Rottweil – (auch) eine Stadt der zeitgenössischen Kunst

Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung:

Abteilung: 3.1 - Kultur und Sport

E-Mail senden / anzeigen
Altes Rathaus
Hauptstraße 21 - 23
78628 Rottweil
Stadtteil: Rottweil - Stadt
Die Parallelität von römischen Funden, einem mittelalterlichen Stadtbild und zeitgenössischer Kunst prägt Rottweils Selbstverständnis. Die älteste Stadt Baden-Württembergs befindet sich mitten in diesem positiven Spannungsverhältnis aus dem Bewahren und Erleben der jahrhundertealten  Erinnerung und der Aufgeschlossenheit Neuem und Aktuellem gegenüber.

Bereits 1970 gründete sich auf Initiative einiger Künstler, allen voran Erich Hauser, das Forum Kunst Rottweil – zu einer Zeit, als im gesamten Raum zwischen Stuttgart und Zürich Gegenwartskunst völlig ignoriert wurde. Zur selben Zeit gab Erich Hauser den Anstoß für „Kunst in der Königstraße“. Was mit dem Transfer einer Großplastik von Tony Smith von der documenta in Kassel nach Rottweil begann, entwickelte sich in rasantem Tempo zu einer der ersten Kunstmeilen unter freiem Himmel. Heute lebt die Stadt ganz selbstverständlich mit diesen Plastiken.

Im Jahr 2008 schlossen sich die Stadt Rottweil, der Landkreis Rottweil, die Kreissparkasse Rottweil und der Kunstverein Forum Kunst Rottweil zu einer Ausstellungsgemeinschaft zusammen. Sie gründeten den „kunst raum rottweil“ als Museum der Gegenwart im Dominikanermuseum. Wo bisher die römische Geschichte Rottweils anhand archäologischer Funde und Befunde veranschaulicht und die mittelalterlichen Bildwerke der Sammlung Dursch gezeigt wurden, rückte nun die zeitgenössische Kunst in den Blickpunkt.

Ein besonderer Ort der Begegnung mit aktueller Kunst ist das Areal der Kunststiftung Erich Hauser auf der Saline. Der 2004 verstorbene Bildhauer hat einen ausgedehnten Skulpturenpark, ein architektonisch wertvolles Gebäudeensemble und eine Kunstsammlung hinterlassen, die der Öffentlichkeit regelmäßig zugänglich gemacht werden.

Im Rottweiler Ortsteil Hausen zeigt das Skulpturenfeld „Kunstdünger“ in mitten von Wiesen und Obstbäumen ganzjährig Skulpturen und temporäre Kunstausstellungen im kleinsten Ausstellungshaus Baden-Württembergs - einer ehemaligen Telefonzelle.

Die Volkshochschule Rottweil bietet verschiedene Kurse für Erwachsene im Bereich Aquarellmalen, Zeichnen und Kalligraphie an. Für den künstlerischen Nachwuchs betreibt die Stadt Rottweil zusammen mit Städten im Landkreis  und dem Landkreis selbst die Jugendkunstschule „Kreisel“, die vor Ort im Kapuziner ein Kursangebot für Kinder ab 4 Jahren anbietet. Die Kunstschule Hohenstein ist ein freier Träger von Kunstkursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Ortsteil Neufra.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK