Jazz im Refektorium

Programm Frühjahr 2017:

Freitag, 13.01.2017, 20.30 Uhr
Koschitzki/Pereira - Brasil Antigo

„Zwei extrem starke Partner mit gewichtigen Spiel. Sehr delikat.“
Stefan Koschitzki - Saxophon, Klarinette, Flöte
Fabiano Pereira - Gitarre
www.brasil-antigo.de

Freitag, 10.02.2017, 20.30 Uhr
East Affair

„Eine jazzige Reise um die Welt mit genialen musikalischen Verschmelzungen.“
Jura Wajda - Becken
Kim Efert - Gitarre
Fedor Ruskuc - Bass
Christoph Hillmann - Percussion
www.eastaffair.com

Freitag, 10.03.2017, 20.30 Uhr
Lackerschmid Connection

„Feine Jazzmusik mit Großmeister Lackerschmid und seinen kongenialen Partnern“
Wolfgang Lackerschmid - Vibraphon
Ryan Carniaux - Trompete
Stefan Rademacher - Bass
Guido May - Drums
www.lackerschmid.de

Freitag, 07.04.2017, 20.30 Uhr
David Helbocks „Random Control"

„Komplexe Kompositionen mit freier Improvistion. Wechselspiel aus Kontrolle und absoluter Freiheit.“
David Helbock - Piano, Electronics, Gesang
Andreas Broger - Saxophon, Klarinette, Flöte, Electronics
Johannes Bär - Trompete, Posaune, Tuba, Percussion  
www.davidhelbock.com

Kleine musikalische Perlen können Jazzfreunde regelmäßig in der intimen Atmosphäre des Refektoriums im ehemaligen Kapuzinerkloster genießen. Ein Team um Hansjörg Mehl bürgt für die hohe Qualität der Jazzformationen, die sich dort von Herbst bis Frühjahr monatlich ein Stelldichein geben und dem Winter Schwung verleihen.

Veranstalter: Kulturamt Rottweil, Tel. 0741 494 219, kultur@rottweil.de
Karten unter: jazzimrefektorium@gmail.com  

Hier gibt´s das Programm Frühjahr 2017 zum Download

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK