Jazz im Refektorium

Programm Frühjahr 2020:


Freitag, 17.01.2020, 20.30 Uhr
Koschitzki/Pereira Band

„Brazilian Blues mit Leichtigkeit und solistischer Finesse.“
Benni Jud - E-Bass, Stimme
Jan-Philipp Wiesmann - Schlagzeug, Stimme
Daniel Weiß - Tasteninstrumente, Stimme
Cristiane Gavazzoni - Percussion
Stefan Koschitzki - Saxophon, Klarinette, Flöte, Stimme
Fabiano Pereira - Gitarre, Lead-Gesang
koschitzki-pereira.de

Freitag, 07.02.2020, 20.30 Uhr
Fuhr/Mehl Project

„Brüder im Geiste, Brüder im Jazz. Zwei Geschwisterpaare!“
Wolfgang Fuhr und Magnus Mehl - Saxes
Dietmar Fuhr - Bass
Ferenc Mehl - Drums
www.wolfgangfuhr.de

Freitag, 13.03.2020, 20.30 Uhr
Martin Keller Quintett

„Auf der Suche nach dem Humor in der Musik - spannend und eigenwillig!“
Florian Vogel - Violine
Martin Keller - Tenorsax, Sopransax, Bassklarinette, Klarinette
Tobias Escher - Akkordeon
Kurt Holzkämper - Bässe und Electronics
Hans Fickelscher - Schlagzeug, Percussion
www.mkjazz.de

Freitag, 03.04.2020, 20.30 Uhr
Mahall, Goodman, Bordenave

„Tradition und Klassiker in neuem Licht, neu interpretiert.“
Geoff Goodman - Gitarre
Matthieu Bordenave - Saxophon
Rudi Mahall - Klarinette
www.geoffgoodman.com

Kleine musikalische Perlen können Jazzfreunde regelmäßig in der intimen Atmosphäre des Refektoriums im ehemaligen Kapuzinerkloster genießen. Ein Team um Hansjörg Mehl bürgt für die hohe Qualität der Jazzformationen, die sich dort von Herbst bis Frühjahr monatlich ein Stelldichein geben und dem Winter Schwung verleihen.

Veranstalter: Kulturamt Rottweil, Tel. 0741 494-219, kultur@rottweil.de
                       Hansjörg, Magnus und Ferenc Mehl
Karten unter: jazzimrefektorium@gmail.com  

Hier gibt´s das Programm Frühjahr 2020 zum Download


Unterstützt von:







  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de