Jazz im Refektorium

Programm Herbst 2016:

Freitag, 23.09.2016, 20.30 Uhr
Grote and Kaiju

„Zwischen schlicht und komplex, aber immer mit Spannung, Tiefe und einer klaren musikalischen Vorstellung.“
Matthias Grote - Guitar
Robert Unterköfler - Tenorsax
Robin Gadermaier - E-Bass
Valentin Duit - Drums

Freitag, 21.10.2016, 20.30 Uhr
Fuhr/Bauser/Mehl

Eine derzeit wieder höchst angesagte Besetzung.
Sehr neu, sehr spannend und richtig gut!
Wolfgang Fuhr - Tenorsax
Thomas Bauser - Hammond Organ
Ferenc Mehl - Drums

Freitag, 18.11.2016, 20.30 Uhr
Axel Kühn & the „Minimal Jazz Unit“

„Ein einzigartiger und unverwechselbarer Bandsound. Hier treffen Jazz, Pop und Minimal Music aufeinander.“
Stefan Koschitzki - Sax
Hubert Winter - Sax
Axel Kühn - Bass
Thomas Wörle - Drums

Freitag, 09.12.2016, 20.30 Uhr
Paragon

„Ein internationales Quartett aus England und Deutschland. Nah dran an der Musik - nah dran am Puls der Zeit.“
Peter Ehwald - Sax
Arthur Lea - Piano
Matthias Nowak - Bass
Jon Scott - Drums

Kleine musikalische Perlen können Jazzfreunde regelmäßig in der intimen Atmosphäre des Refektoriums im ehemaligen Kapuzinerkloster genießen. Ein Team um Hansjörg Mehl bürgt für die hohe Qualität der Jazzformationen, die sich dort von Herbst bis Frühjahr monatlich ein Stelldichein geben und dem Winter Schwung verleihen.

Veranstalter: Kulturamt Rottweil, Tel. 0741 494 219, kultur@rottweil.de
Karten unter: jazzimrefektorium@gmail.com  

Hier gibt´s das Programm Herbst 2016 zum Download

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK