Jazz im Refektorium

Programm Frühjahr 2019:


Freitag,  18.01.2019, 20.30 Uhr
InterFerencE

„Viel Freiraum und Liebe zum Detail. Ein aufregendes neues Projekt von Ferenc Mehl.“
Andreas Francke - ss, as
Jonny Maag - ts, bcl
Fabian Meyer - p, harm
Jakob Obleser - b
Ferenc Mehl - dr, glsp
www.ferencmehl.de


Freitag, 08.02.2019, 20.30 Uhr
KAPELLE 17

„Jung und spannend - individuelle Charaktere im direkten künstlerischen Austausch.“
Benedikt Jäckle - Tenorsax
Paul Janoschka – Klavier
Jakob Obleser – Kontrabass
Jonas Kaltenbach – Schlagzeug


Freitag, 15.03.2019, 20.30 Uhr
Christoph Beck Quartett - REFLECTIONS

„Verspielte Melancholie trifft auf skeptischen Optimismus.“
Christoph Beck – Saxophone
Andreas Feith - Piano
Sebastian Schuster – Bass
Thomas Wörle - Drums
www.christoph-beck.de

Freitag, 05.04.2019, 20.30 Uhr
J. Mössinger & J. Frahm - NEW BY TWO

„Die hohe Kunst des Duos. Zwei absolute Ausnahmemusiker im Dialog!“
Johannes Mössinger – Piano
Joel Frahm - Tenorsax, Sopranosax
www.johannesmoessinger.com

Kleine musikalische Perlen können Jazzfreunde regelmäßig in der intimen Atmosphäre des Refektoriums im ehemaligen Kapuzinerkloster genießen. Ein Team um Hansjörg Mehl bürgt für die hohe Qualität der Jazzformationen, die sich dort von Herbst bis Frühjahr monatlich ein Stelldichein geben und dem Winter Schwung verleihen.

Veranstalter: Kulturamt Rottweil, Tel. 0741 494-219, kultur@rottweil.de
                       Hansjörg, Magnus und Ferenc Mehl
Karten unter: jazzimrefektorium@gmail.com  

Hier gibt´s das Programm Frühjahr 2019 zum Download


Unterstützt von:


 Anke-Dominique Schnell

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK