Fernradwege



Mit dem Neckartal-Radweg, Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee Radweg und dem 3-Täler-Radweg führen drei bekannte Fernradwege durch Rottweil.

Neckartal-Radweg

Markierung Neckartal-Radweg Radfernweg Baden-Württemberg: über 357 km am Neckar entlang von Villingen-Schwenningen bis Mannheim. Eine der bekanntesten Rad Routen im Ländle.

Nahezu steigungsfrei führt der Neckartal-Radweg vom Neckarursprung bei Villingen-Schwenningen bis in die Universitätsstadt Heidelberg. Die Tour ist so auch für Radeinsteiger und Kinder gut geeignet.

Rottweil liegt direkt am Neckartalradweg und eignet sich aufgrund der guten Bahnanbindung ganz besonders zum Start dieser Radtour entlang des Neckars bis nach Mannheim. Radeln Sie entlang des Neckars und genießen Sie die idyllische Landschaft des Neckartals.
Ihre Tour führt Sie über Oberndorf, Horb und Rottenburg nach Tübingen. Von dort aus über Esslingen, Stuttgart und Ludwigsburg nach Heilbronn. Über Heidelberg erreichen Sie Mannheim, das Ende des Radwegs.


Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee Radweg

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee Radweg Radfernweg Baden-Württemberg: 300 km von Heidelberg über Rottweil nach Radolfzell.

Für Ungeübte oder Familien mit Kindern ist der Gesamtradweg nicht empfehlenswert, denn man muß ab und an kräftig in die Pedale treten.

Von der Universitätsstadt Heidelberg bis an den schönen Bodensee führt dieser Radweg einmal ganz durch Baden-Württemberg. Er ist ebenso abwechslungs- wie steigungsreich. Auf der Strecke dieses ruhigen und überwiegend ländlichen Radwegs liegen die Kurpfälzer Spargellandschaft um Reilingen und St.Leon-Rot, die Goldstadt Pforzheim, der Hesse-Geburtsort Calw, Baden-Württembergs älteste Stadt Rottweil sowie die Burgruine Hohentwiel bei Singen.

In Rottweil führt der Radweg durch die Altstadt Rottweils und von dort auf dem Römerweg von Göllsdorf nach Dietingen

3-Täler-Radweg

3-Täler-Radweg Radfernweg: 204 km von Villingen-Schwenningen über Rottweil nach Strasbourg.

Der Drei-Täler-Radweg durchquert den Schwarzwald in den Tälern der Flüsse Neckar, Glatt und Kinzig. Die Radroute startet in der Kreisstadt Villingen-Schwenningen. Am Neckar entlang erreichen Sie die älteste Stadt Baden-Württembergs Rottweil. Nach Sulz führt Sie dann der Weg durch das Tal der Glatt, wo sie dem Flusslauf für eine Zeitlang folgen.
Bei Offenburg verlässt der Radweg den Schwarzwald, der Drei-Täler Radweg führt danach weiter bis Kehl bzw. Strasbourg. 
Der Radweg führt in der Regel auf ruhigen Nebenstraßen bzw. Radwegen, in Ortschaften auch ruhigen Verkehrsstraßen. Wer von Villingen Richtung Straßbourg fährt, der muss relativ wenige Höhenmeter bewältigen. 





















  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK