Wandern in Rottweil

Natürlich aktiv zwischen Schwarzwald und Alb

In Rottweil lässt es sich prima wandern! Freizeitsportlern und Aktivurlaubern bietet Rottweil ein großes und abwechslungsreiches Angebot.
 
Egal ob beim durchqueren romantischer Landschaften oder dem Erkunden dichter Wälder, in Rottweil kann man auf vielfältige Art, in nahezu unberührte Natur, verweilen und Stille genießen.
 
Neben regionalen Wanderungen, führen auch Fernwanderwege und Pilgerwege durch die Region und laden zum Entdecken ein.

Neckartal Brücke

Als älteste Stadt Baden-Württembergs hat Rottweil viele Wanderwege zu sowohl kulturellen als auch historischen Höhepunkten zu bieten. Besonders geprägt wird das mittelalterliche Stadtbild durch die Ruine der Bernburg, das Münster Heilig Kreuz, die stattliche Hochbrücke oder auch durch das schwarze Tor als Teil der früheren Stadtmauer. Ein moderner und architektonisch wertvoller Kontrast hierzu bildet der Testturm für Aufzüge von thyssenkrupp mit seinen 246 Meter Höhe.

Landschaftlich reizvoll sind beispielsweise das Eschachtal als erster östliche Zufluss des Neckars, der geologisch hochinteressante Naturlehrpfad oder auch das Naturschutzgebiet Neckarburg.

Unsere Tipps und Lieblingsrouten

Naturlehrpfad Göllsdorf

Paradiestour Eschachtal

Höllensteinsaumpfad

Diese und weitere Highlights der Stadt können bei den verschiedenen Tourenvorschlägen entdeckt werden.

Hier geht's zu den Tourenvorschlägen

Hier geht's zu den Fernwanderwegen

Hier geht's zu den Pilgerwegen


Links zum Thema:

WanderParadies Schwarzwald und Alb

Schwäbischer Albverein

Schwarzwald Tourismus GmbH