Testturm für Aufzugsinnovationen

Der 246 Meter hohe Turm dient dem Test sowie der Zertifizierung von Aufzugsinnovationen und trägt so zu erheblichen Verkürzungen der Entwicklungszeit zukünftiger und bereits in der Konstruktionsphase befindlicher Wolkenkratzer auf der ganzen Welt bei. Mit 12 Schächten und Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 18 m/s bietet der Turm Möglichkeiten zur Lösung kommender Herausforderungen.

Die hohe Spitze des thyssenkrupp-Testturms ist zu einer unübersehbaren Landmarke geworden. Die Turmsilhouette der mittelalterlichen Innenstadt wurde im Industriegebiet Berner Feld um eine außergewöhnliche Form erweitert. Die gute Zusammenarbeit von Handwerks- und Ingenieurskunst hat in diesem Testturm ein Meisterwerk der Technik und Ästhetik geschaffen. Schon seit Baubeginn ist das Grundstück zu einer Pilgerstätte für Fachleute und Interessierte geworden. Mit der Eröffnung der Besucherplattform in 232 m Höhe im Oktober 2017 ist der Turm für alle Weitblick-liebenden Menschen ein herausragendes Ziel geworden. Die spektakuläre Vogelperspektive nach der knapp 30 Sekunden dauernden Fahrt im Panorama-Aufzug ist ein Genuss.



Sie haben Fragen zum Turm?

Die thyssenkrupp Hotline ist Montag bis Freitag jeweils von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr besetzt.

+49 (0)741 2082 3701



Zur Webseite vom thyssenkrupp-Testturm





Der Imbiss am thyssenkrupp Testturm freut sich auf Besucher


Für alle Besucher des Testturm-Areals steht ein Imbiss-Stand bereit. Das Team von Classic Car Catering bietet an allen Öffnungstagen des Testturms süße und herzhafte Speisen an.
Der umgebaute Foodtruck sorgt allein mit seinem Aussehen für Aufsehen. Mit Sitzgelegenheiten und zwei großen Sonnenschirmen lädt der ansprechend gestaltete Bereich am Fuße des Testturms zum Verweilen und Entspannen ein.

Weitere Infos erhalten Sie hier!

 Imbiss am Turm



 



  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de