Stadtnachricht

Rottweil als Europäische Klimaschutz-Kommune ausgezeichnet

Minister Franz Untersteller übergibt European Energy Award an OB Ralf Broß

Verleihung des European Energy Award durch Umweltminister Franz Untersteller
Rottweil ist als Europäische Energie- und Klimaschutzkommune ausgezeichnet worden. Das Bild zeigt das städtische Energieteam um OB Ralf Broß mit Umweltminister Franz Untersteller bei der feierlichen Verleihung im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen (Foto: Martin Stollberg).

„Von Jahr zu Jahr sind mehr Kommunen im Land im Klimaschutz engagiert“, stellte Landesumweltminister Franz Untersteller anlässlich der Preisverleihung fest. „Mittlerweile setzen 118 baden-württembergische Städte, Gemeinden und Landkreise weithin sichtbare und spürbare Zeichen für eine aktive Klimaschutzpolitik.“ Untersteller betonte: „Es müssen nicht immer große Leuchtturmprojekte errichtet werden. Auch kleinere Maßnahmen leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz unseres Klimas.“

Rottweil punktete beim eea insbesondere durch sein starkes Bürgerschaftliches Engagement im Rahmen der Lokalen Agenda 21, durch die fortschrittliche Energiepolitik des städtischen Erzeugers ENRW wie etwa mit der Biogasanlage in Hausen, durch ein konsequentes Kommunales Energiemanagement und den Aufbau einer umfassenden Beratung für private Häuslebauer im Rahmen der Energieagentur Landkreis Rottweil. „Rottweil ist seit den 80er Jahren vorbildlich im Bereich des Klimaschutzes aktiv, erinnerte OB Broß an die Anfänge der Freien Energiestadt Rottweil unter dem damaligen Stadtwerkedirektor Siegfried Rettich. Broß dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Rottweil und der ENRW sowie der Lokalen Agenda 21, die sich im städtischen Energieteam um die Zertifizierung gekümmert haben. „Ihr Engagement für mehr Klimaschutz hat sich gelohnt und trägt dazu bei, dass Rottweil ressourcenschonend und umweltbewusst in die Zukunft geht.“

Als wichtige Meilensteine der nächsten Zeit stehen in Rottweil die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik und die Fertigstellung des Projekts „Soziale Stadt“ mit einer umfassenden energetischen Sanierung der Gebäude am Omsdorfer Hang bis ins Jahr 2018 an.

Der European Energy Award (eea) ist ein europäisches Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren, das der Energieeinsparung, der effizienten Nutzung von Energie und der Steigerung des Einsatzes regenerativer Energien in Kommunen dient. Hierbei werden die Klimaschutzaktivitäten der Kommune erfasst, bewertet, geplant, gesteuert und regelmäßig überprüft, um Potenziale des nachhaltigen Klimaschutzes identifizieren und nutzen zu können.
Internet-Links zum Thema
^
Internet-Links zum Thema

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK