Stadtnachricht

OB-Wahl 2017

Wahlschein online beantragen

Über das nachstehend verlinkte Wahlportal können alle interessierten Webbesucher die Ergebnisse aktueller aber auch vergangener Wahlen und Abstimmungen aufrufen. Das neue Portal ist zugleich für den Einsatz auf mobilen Endgeräten (Smartphones und Tablett-PCs) optimiert und passt sich entsprechend in der Darstellung an.

Zum Wahlportal


Briefwahl beantragen




Wahltermine
07.05.2017 Wahl des Oberbürgermeisters
21.05.2017 evtl. notwendig werdende Neuwahl

Chronologisch:
10.04.2017 Ende der Bewerbungsfrist (18 Uhr)
10.04.2017 Zulassung der Bewerbungen durch den Gemeindewahlausschuss
19:30 Uhr, Ratssaal, Altes Rathaus
27.04.2017 Vorstellung der Bewerber/ Bewerberinnen, 19:00 Uhr, Stadthalle Rottweil
07.05.2017 Feststellung des Wahlergebnisses, öffentliche Sitzung, 19:30 Uhr, Sitzungssaal Altes Rathaus.
 
Wer darf bei der Oberbürgermeisterwahl wählen?

Wahlberechtigt sind alle Deutschen im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, die am Wahltagdas 16. Lebensjahr vollendet haben,
seit mindestens drei Monaten Ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde haben,
nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und im Wählerverzeichnis der Gemeinde geführt werden.Staatsangehörige eines EU-Mitgliedstaates (Unionsbürger) sind unter den gleichen Voraussetzungen ebenfalls wahlberechtigt.
 
Die stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger werden von Amts wegen in das Wählerverzeichnis eingetragen und erhalten bis spätestens 16. April 2017 eine Wahlbenachrichtigung zugestellt.
 
Wann kann gewählt werden?
 

Als Wahltag wurde Sonntag, der 07. Mai 2017 festgelegt.
 
Die Wahlzeit beginnt um 08:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr. Sollte eine Neuwahl notwendig werden, so findet diese am Sonntag, den 21. Mai 2017 statt.
 
 
Wann und wie kann Briefwahl beantragt werden?
 
Ist es Ihnen nicht möglich, am Wahlsonntag das Wahllokal aufzusuchen, können Sie Ihre Stimme auch per Briefwahl abgeben. Die Wahlbenachrichtigungen mit den Briefwahlanträgen werden am 06. April 2017 erstellt und bis spätestens 16. April 2017 an die Wahlberechtigten zugestellt. Dann liegen auch die Stimmzettel vor.
 
Ein Wahlschein wird nur auf Antrag ausgestellt. Die Unterlagen können auf verschiedenen Wegen beantragt werden:
persönlich
per Post
per Fax
per E-Mail
im Internet

Weitere Informationen auf unseren Seiten
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK