Stadtnachricht

Dreiklangkonzert mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim am Sonntag, 15.10.2017


Seit seiner Gründung im Jahr 1952 hat sich das Kurpfälzische Kammerorchester in besonderem Maße der Wiederentdeckung und Pflege der Mannheimer Schule verpflichtet und steht damit unmittelbar in der traditionsreichen Nachfolge der berühmten Mannheimer Hofkapelle zu Zeiten von Kurfürst Carl Theodor (1724–1799). Es ist seit vielen Jahren ein Garant für erstklassige Musik mit den Programmschwerpunkten Frühklassik und Klassik.

Die Solistin Mirjam Tschopp, geboren 1976 in Zürich, übt eine vielfältige internationale Konzerttätigkeit als Geigerin und Bratschistin aus. Sie ist alleinige Preisträgerin des Max-Rostal-Wettbewerbs für Viola 2000 in Berlin und Trägerin des Swiss Ambassador’s Award. Roland Glassl, geboren 1972 in Ingolstadt und Gewinner des Lionel Tertis Wettbewerbs, gehört zu den renommiertesten Bratschern Europas. Wesentlich geprägt wurde sein Spiel durch das Studium bei Atar Arad an der Indiana University in Bloomington/USA.
Alexander Hülshoff, geboren 1969, hat sich in kurzer Zeit sowohl als Solist als auch als Kammermusiker auf den Konzertpodien weltweit etabliert. Mit seinem Grancino-Cello „David Popper“ (1691) konzertiert er regelmäßig als Solist mit verschiedensten international renommierten Orchestern.

Das Programm umfasst die Sinfonie in C-Dur op. 13 Nr. 5 von Carl Stamitz, die Sinfonia Concertante A-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart in der Rekonstruktion von Eduard Melkus, Tschaikowskys Nocturne für Cello und Streicher op. 19 Nr. 4, die Meditation von Jules Massenet aus der Oper „Thaïs“ und die Sinfonie Nr. 45 in fis-Moll von Joseph Haydn.


INFO:
Einzelkarten sind für 18 Euro und für Schüler und Studenten für 9 Euro in der Tourist- Information Rottweil, Telefon 0741/494-280, bei den üblichen Vorverkaufsstellen der Region und unter www.triok.de erhältlich. Einzelkarten an der Abendkasse kosten 20 Euro und für Schüler und Studenten 10 Euro. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Platzkarten müssen jedoch reserviert werden. Informationen zum Programm gibt es im Kulturamt der Stadt Rottweil, Telefon 0741/494-219, oder unter www.dreiklang-konzerte.de.



Das Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim gibt am Sonntag, den 15. Oktober um 17.00 Uhr im Kapuziner in Rottweil ein Konzert im Rahmen der Reihe „Dreiklang“. Karten sind ab sofort erhältlich. Foto: Ivo Klujce

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK