Stadtnachricht

Investitionsprojekt Fußgänger-Hängebrücke Rottweil


Die Stadt Rottweil verfolgt das Ziel, die historische Innenstadt direkt mit dem Berner Feld über eine Fußgänger-Hängebrücke zu verbinden. Günter Eberhardt ist unser Investor und Projektträger, der sich bereiterklärt hat, diese Verbindung herzustellen.

Da der Investor über Grundstücke von zwei privaten Eigentümern im Bereich des Schafwasens derzeit nicht verfügt, sieht seine aktuelle Planung eine 600 Meter lange Brücke von der historischen Innenstadt bis zu einem Felsen auf der anderen Neckarseite oberhalb des Steinbruchs vor. Eine Verbindung bis zum Berner Feld müsste dann über einen Fußweg erfolgen, der vom Brückenkopf kommend einen weiteren Taleinschnitt umgeht und dadurch die direkte Brückenverbindung auf den letzten 300 Metern ersetzt. Diese Lösung würde grundsätzlich funktionieren.

Ein weiterer Investor, Joachim Glatthaar,  hat nun signalisiert, sich mit den Besitzern der fehlenden Grundstücke geeinigt zu haben und so den zweiten Brückenschlag zum Berner Feld – in Ergänzung zum Projekt von Herrn Eberhardt – realisieren zu können. Wir begrüßen das Engagement von Herrn Glatthaar, denn dies ist für uns eine Chance, das Ziel einer direkten Verbindung Stadt – Berner Feld zeitnah zu erreichen. Daher war es für uns richtig, mit Herrn Glatthaar ins Gespräch zu gehen und Möglichkeiten einer Umsetzung auszuloten. Im Interesse der Stadt und ihrer Bürger ist es unsere Aufgabe, alle Chancen zu nutzen, eine bestmögliche Lösung zu erreichen. Die Gespräche erfolgen ergebnisoffen, setzen jedoch einen Konsens aller Beteiligten voraus. Wir wollen keinesfalls den gemeinsamen Projekterfolg mit Herrn Eberhardt gefährden.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK