Stadtnachricht

Stellungnahme Hängebrücke


Der Gemeinderat der Stadt Rottweil hat in seiner Sitzung am 22. November die Planung des Investors Günter Eberhardt in der Gesamtheit zustimmend zur Kenntnis genommen. Die Firma Eberhardt hat den Stand des Bebauungsplanverfahrens offengelegt und den aktuellen Sachstand aufgezeigt. Die erforderlichen neun Gutachten sind weitgehend fertiggestellt und fließen jetzt in das Bebauungsplanverfahren ein.
 
Der Gemeinderat beauftragte die Verwaltung, die nächsten Schritte zu klären und exklusiv mit dem Investor Günther Eberhardt (Städtebaulicher Vertrag, Dienstbarkeits- beziehungsweise Kaufverträge von städtischen Grundstücken) vorzubereiten. Die Entscheidung fiel einstimmig.
 
Investor Günter Eberhardt bekräftigte die Absicht, den zweiten Bauabschnitt der Hängebrücke zu realisieren. Voraussetzung ist, dass die planerischen und wirtschaftlichen Voraussetzungen gegeben sind.
 
Die nächste Information über den Planungsstand sowie den Stand der Vertragsentwürfe erfolgt an den Gemeinderat am 13. Dezember.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK