Stadtnachricht

Landesgartenschau-Ausstellung zieht ins Alte Rathaus um

Aktion „Bring es auf den Punkt“ in der Kernstadt und den Teilorten / Stadt sammelt Bürgerideen

Aktion "Bring es auf den Punkt"
Eine Ausstellung im Alten Rathaus informiert über die Bewerbung der Stadt Rottweil für eine Landesgartenschau. Wer möchte, kann bei der Aktion „Bring es auf den Punkt“ mitmachen und seine Ideen, Anregungen und Wünsche in eine der grünen „RW 2028-Gießkannen werfen.
 
Die Ausstellung informiert über das Leitmotiv „Höher.Grüner.Weiter.“ der Bewerbung und die zugrundeliegende Konzeption. Erklärt wird auch, was eine Landesgartenschau ist, welche Vorteile das dazugehörige Förderprogramm „Natur in Stadt und Land“ für Gemeinden hat und was die Stadt mit dem erwarteten Gesamtfördervolumen von bis zu zehn Millionen Euro plant. Vorher-Nachher-Bilder veranschaulichen, wie sich das Landschaftsbild rund um die historische Innenstadt positiv verändern würde. Beispielsweise sollen Industrieflächen im Neckartal renaturiert und die Lebensqualität in Rottweil insgesamt gesteigert werden. Auch die Effekte für die Ökologie in Rottweil werden aufgezeigt und geschildert, wie eine Landesgartenschau dauerhaft die Tier- und Pflanzenwelt bereichern kann. Infos zum geplanten Mobilitätslabor mit innovativen Verkehrslösungen und über die umfangreiche Bürgerbeteiligung zur Landesgartenschau-Bewerbung runden die Ausstellung ab.
 
Wer mag, kann bunte Punkte beschriften und seine Ideen, Anregungen und Wünsche zur Landesgartenschau buchstäblich „auf den Punkt bringen“. Die Ideen werden in grünen „RW 2028“-Gießkannen gesammelt und wandern später auf die grüne Aktionswand „Höher.Grüner.Weiter“. Die Aktionswand wird unter anderem beim Besuch der Bewertungskommission des Landes im April aufgestellt, um der Jury die Vielfalt der Bürgerideen zu veranschaulichen.
 
Aktionsstände zu „Bring es auf den Punkt“ befinden sich im Alten Rathaus, in der Stadtbücherei, in der Tourist-Information sowie in allen Rathäusern der Ortschaften zu den jeweils geltenden Öffnungszeiten.

Internet-Links zum Thema
^
Internet-Links zum Thema

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK