Führungen für Schulklassen, Kindergärten und Erwachsene

Liebe LehrerInnen, liebe ErzieherInnen,

Die Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns wichtig, deshalb haben wir in den letzten Jahren unsere Angebote für Kindergärten und Schulen stetig ausgebaut. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir Kinder und Jugendliche im kompetenten Umgang mit Medien fördern, deshalb bieten wir Ihnen eine Reihe von Leseförderungsangeboten passend zum Lehrplan an.

Alle unsere Angebote können beliebig kombiniert werden; für individuelle Vorschläge sind wir jederzeit offen.

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche ca. 2 Wochen vorher mit, damit der gewünschte Termin und das beste Medienangebot für Sie garantiert werden können.

Büchereinacht

Ein besonderes Angebot für Schulklassen aller Altersstufen ist die Büchereinacht. Die Kinder und Lehrer machen es sich mit ihrem Schlafsack in der Bücherei gemütlich und verbringen die Nacht in einer besonderen Atmosphäre zwischen Büchern und Geschichten.

Schulpräsentation

Die Bücherei kommt in Schule!

Dafür stellen wir auf Ihren Wunsch Medienkisten zu unterrichtsbezogenen Themen zusammen und präsentieren diese dann im Unterricht.

Medienkisten

Zu besonders beliebten Themen halten wir fertig gepackte Medienpakete bereit, welche vor allem für Kindergarten und Grundschule geeignet sind. Die Medienkisten enthalten je nach Angebot Bücher, Unterrichtshilfen für Lehrer, Spiele und AV-Medien passend für die jeweilige Altersstufe. Gern stellen wir aber auch Medienpakete aus unserem Bestand - zu anderen Themen und für alle Klassenstufen zusammen! Bitte fragen Sie uns danach!

Klassenführungen und Rallyes

Für Kindergartengruppen und Schulklassen bieten wir verschiedene, aufeinander aufbauende Führungen für die unterschiedlichen Altersstufen und Fächer an.

Nachfolgend finden Sie unsere erprobten und einige brandneue Angebote, natürlich sind wir aber jederzeit offen für Ihre individuellen Vorschläge und Wünsche.

Kindergarten 3-6 Jahre

Die Kindergartenkinder erhalten hier einen ersten spielerischen Einblick in die Bücherei. Dabei wird der Spaß an Büchern ganz groß geschrieben!


1. Klasse

„Wir lernen den Lesekönig kennen“
Der „Lesekönig“ hilft den Kindern spielerisch bei ihren ersten eigenen Leseversuchen. Die Kinder hören eine Geschichte, lösen Rätsel und packen gemeinsam eine Medienkiste.

2. Klasse

„Entdeckungsreise“
Die Entdeckungsreise ermöglicht den Kindern einen emotionalen Zugang zur Bibliothek; sie ist eine fantasievolle Einführung. Als Piraten verkleidet unternehmen die Kinder eine Reise in das unbekannte Land „Bibliothekarien“.

3. und 4. Klasse

„Da staunst du! Bibliothek entdecken und erleben“
Ein geniales Projekt zur Medienbildung – von „A-Z“ sausen wir durch viele spannende Sachthemen, arbeiten mit diversen Medientypen und werden Bibliotheksexperten.
Die Module frei wählbar – von Kurzprojekt bis zum kompletten Schuljahr!

3. u. 4. Klasse

Wo finde ich was… über Tiere?
….über Elektrizität? …über Sterne?

Anhand eines der Themen lernen Schüler die richtigen Rechercheansätze, Register und Inhaltsverzeichnisse, den Suchcomputer und die Ausleihmodalitäten der Stadtbücherei kennen.

3. u. 4. Klasse

„Märchenreise in die Bücherwelt“
Bei der Märchenreise enträtseln die Kinder ein Märchensuchbild, entwirren ein Schüttelmärchen, setzen aus verschiedenen Buchstaben Märchentitel zusammen oder suchen die richtige Antwort in einem Märchenquiz.

4. Klasse

„Erich Kästner Rallye“
Die Kinder finden an verschiedenen Stationen Bücher von dem Autor Erich Kästner und dazu passende Aufgaben.

3. – 5. Klasse

"Patschnass!"
Ein Bibliotheks-Buffet rund um das Element Wasser: An 18 Stationen können sich Kinder den verschiedenen Aspekten des Themas nähern, an kniffligen Fragestellungen knobeln, in Büchern lesen, Musikhören, im Internet nachschauen, ein Experiment durchführen, Gemälde betrachten, im Lexikon nachschlagen.


5. – 6. Klasse

„Sagenrallye“
An zahlreichen Stationen lernen die Schülerinnen und Schüler klassische und regionale Sagen kennen, lösen Aufgaben


5. u. 6. Klasse

„Keine Ahnung? Gilt nicht!“
Die Schülerinnen und Schüler lösen nach einem kurzen Rundgang eigenständig verschiedene Aufgaben zu den relevanten Bereichen der Bücherei. Danach werden die Suchergebnisse gemeinsam besprochen. Die Schüler lernen so nicht nur die thematische Aufstellung der Stadtbücherei kennen, sondern können sie gleich praktisch erfahren.
zu Primär- und Sekundärtexten und arbeiten mit einer Internetseite.

5. – 9. Klasse

„Actionbound“
Mit den eigenen Smartphones ausgerüstet, starten die Schüler in Gruppen  zu einer virtuellen Schnitzeljagd. Sie entdecken dabei alle schulrelevanten  Bereiche der Stadtbücherei und das wichtige Thema Medienbildung steht dabei im Mittelpunkt!


Ab 7. Klasse

„Thema, Stoff und Recherche“
Hier lernen die Schülerinnen und Schüler vor allem die schulrelevanten Sachbuchbereiche und ihre Aufstellung kennen. Außerdem üben sie das selbstständige Recherchieren in Nachschlagewerken,  Datenbanken und im  elektronischen Katalog. Die Bücherei wird mit diesem Angebot als Ort der Informationsbeschaffung für den Unterricht und die Freizeit kennengelernt und erfahren.


7. – 9. Klasse

Rallye „Ja so warn’s die alten Rittersleut’ „
Die Rallye führt über verschiedene Stationen in das Leben der Menschen, die Kunst und Kultur des Mittelalters ein. Das recherchieren in Büchern, in Datenbanken, im OPAC und im Internet findet ganz nebenbei statt.

Unterricht in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei bietet den Lehrkräften die Möglichkeit, ihren Unterricht vom Klassenzimmer in die Bücherei zu verlegen und dort zu unterrichten. Der Bestand von rund 50.000 Medien, mehrere Datenbanken und internetfähige Laptops können genutzt werden, um das selbstständige Recherchieren zu lernen und das Wissen zu festigen. Das Team der Bücherei steht dabei als Ansprechpartner zur Verfügung.



  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK