Stadtnachricht

Empfehlungen der Dialoggruppe zur Hängebrücke

Bürgergespräche finden ihren Abschluss / Grundlage für Debatte im Gemeinderat

Auch das dritte Treffen hat wieder das Büro "translake" aus Konstanz moderiert. Auf zehn Stellwänden hatte das Moderationsbüro sämtliche Ideen und Anregungen der ersten beiden Durchläufe zusammengetragen. Gemeinsam mit dem Moderator diskutierten die Teilnehmer sämtliche Empfehlungen, ergänzten die Texte und nahmen Änderungen vor. Zum Abschluss der Dialoggruppe ging das Plenum die Empfehlungen und Änderungsvorschläge gemeinsam durch und verständigte sich auf einen Text, den Sie unten herunterladen können.

Der Dialoggruppe gehörten Vertreter aller relevanten gesellschaftlichen Gruppierungen und der Anwohnerschaft, des Gemeinderats sowie der Stadtverwaltung und weiterer Behörden wie etwa der Natur- und Denkmalschutz an. Außerdem waren 15 Plätze für zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger reserviert, um eine möglichst große Bandbreite von Personen mit vielfältigen Sichtweisen und Bedürfnissen in den Dialogprozess einzubeziehen. Für eine neutrale Moderation sorgte das Fachbüro „translake“ aus Konstanz.


Download
^
Download

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de