Stadtarchiv Rottweil

Unsere Dienstleistungen:

  • Sichtung, Bewertung, Erschließung von Verwaltungsschriftgut und Übernahme als Archivgut
  • Bestandserhaltung
  • Bereitstellung von Archivalien sowie von Literatur und Zeitschriften aus der wiss. Bibliothek zur Einsichtnahme im Lesesaal
  • Reproduktionen auf Antrag
  • Öffentlichkeitsarbeit (Publikationen, Tag des offenen Denkmals, Gedenkveranstaltungen, Vorträge, Jubiläen)
  • Beratung der Stadtverwaltung bei der Schriftgutverwaltung
  • Aufbau eines digitalen Langzeitarchivs (DIMAG)
  • Herausgabe und Vertrieb der Reihen „Veröffentlichungen des Stadtarchivs Rottweil" und „Kleine Schriften des Stadtarchivs Rottweil"
  • Erstellung von Infoblättern zur Rottweiler Geschichte
  • Hilfestellung bei der Familienforschung
  • Geschäftsstelle des Rottweiler Geschichts- und Altertumsvereins (GAV) e.V.
  • wiss. Spezialbibliothek mit dem Sammelschwerpunkt „Rottweilensien“ sowie Baden-Württemberg, allgemeine Geschichte und historische Grundwissenschaften als Ort der Forschung in Rottweil und in der Region
Es ist geplant, den gesamten Bibliotheksbestand nach und nach im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund (SWB) nachzuweisen.

Ein mit einem Mikrofilm-Lesegerät, zahlreichen Nachschlagewerken und Fachliteratur zur Rottweiler Geschichte ausgestatteter Lesesaal steht zu Ihrer Verfügung.

Ab 2019 soll auch der Zugang zum Internet für Ihre Recherchen möglich sein.


Unsere Bestände:

  • Bestand A: Reichsstadtarchiv, Bruderschaftsarchiv, Spitalarchiv, Stiftungsarchiv (13. Jhd.-1802/06)
  • Bestand B: Urkunden
  • Bestand C: Amtsbücher (Ratsprotokolle, Güterbücher, Kaufbücher, Unterpfandsbücher)
  • Bestand D: Neuere Bestände (1802/06-1945)
  • Bestand E: Rottweil nach 1945
  • Bestand F: Teilorte von Rottweil (Feckenhausen, Göllsdorf, Hausen, Neufra, Neukirch und Zepfenhan)
  • Bestand G: Fremdprovenienzen
  • Bestand M: AV-Archiv
  • Bestand N: Nachlässe und Deposita
  • Bestand O: Kleine Erwerbungen
  • Bestand P: Personenstandsarchiv (Familienregister, Heirats-, Geburts- und Sterberegister ab 1876 für Rottweil und zum Teil für Feckenhausen, Göllsdorf, Hausen, Neufra, Neukirch und Zepfenhan)
  • Bestand S: Sammlungsgut (Fotos, Postkarten, Meisterbriefe, Zunftwesen, Pläne, Karten, Kalender, Infobroschüren, Plakate, Zeichnungen, Dias, Filme, VHS, CDs, DVDs, Münzen, personengeschichtliche Sammlung)
  • Bestand Z: Zeitungen  (z.B. Gemeinnütziger Anzeiger, Rottweiler Anzeiger, Narrenblättle, Schwarzwälder Volksfreund, Schwarzwälder Bürgerzeitung, NS-Volkszeitung, Schwarzwälder Bote, NRWZ, Zeitungsausschnittsammlung)

Weitere Informationen:


  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK