Stadtnachrichten: Archiv

Artikel-Suche
bis zum 6. Oktober 2021 veröffentlichte Artikel:
Artikel 1-10 von 4789
06.10.2021
Damiano Femfert tritt sein Amt an / Stipendium der Stadt Rottweil
Mit Damiano Femfert erhält dieses Jahr ein deutsch-italienischer Autor das literarische Rottweiler Aufenthaltsstipendium. Am Donnerstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr wird er im Festsaal des Alten Gymnasiums offiziell in Rottweil als Stadtschreiber 2021 willkommen geheißen.
06.10.2021
Stadt Rottweil unterstützt neuen Markenauftritt der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg
Mit einer großen Illuminations-Aktion startet die regionale Wirtschaftsförderung am Samstag, 9. Oktober, den neuen Markenauftritt der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. In Rottweil leuchten die Farben der Region in der Oberen Hauptstraße und werben für die Marke „DreiklangSBH“.
05.10.2021
Die nächste Bürgersprechstunde bei Oberbürgermeister Ralf Broß ist am Donnerstag, 7. Oktober, von 16 bis 18 Uhr im Alten Rathaus. Die Sprechstunde findet wieder persönlich im Alten Rathaus statt. Eine Anmeldung ist erforderlich über das Büro des Oberbürgermeisters unter Telefon 0741 / 494 - 216.
05.10.2021
Cornelia Votteler liest Kostproben aus ihrem neuen Buch
Von Fehden, Glaubenskämpfen und einer besonderen Madonna“ erzählt ihr neues Buch, aus dem Cornelia Votteler am Samstag, 9. Oktober, im Stadtmuseum liest.  Beginn ist um 10.30 Uhr. In zehn kleinen Geschichten erzählt die Autorin darin besondere Ereignisse der Stadt auf neue Weise.
05.10.2021
Noch Plätze frei / Aufführung im Badhaus im Rahmen der Interkulturellen Wochen
Die Fachstelle Integration der Stadt Rottweil lädt gemeinsam mit dem Freundeskreis Asyl am Freitag, 8. Oktober, zu einem Theaterabend mit anschließender Diskussion ein. Im Rahmen der interkulturellen Wochen wird das Stück „Die Falle“ des tunesischen Künstlers Riadh Ben Ammar aufgeführt. Der Eintritt ist frei, los geht es um 19 Uhr. Das Badhaus wird während der Aufführung Snacks aus aller Welt anbieten.
05.10.2021
Zufällig ausgewählt hatten sich rund 1.250 Kunden der Energieversorgung Rottweil (ENRW) an einer Kundenumfrage des TÜV-Süd beteiligt. Damit wurde die erforderliche Anzahl von 700 Teilnehmern deutlich erreicht. „Im Rahmen der fortlaufenden Zertifizierung unseres Kundenservices durch den TÜV-Süd ist es für uns sehr wichtig zu wissen, ob wir die Erwartungen unserer Kunden erfüllen“, so ENRW-Geschäftsführer Christoph Ranzinger.
05.10.2021
Verleihung durch Ministerin Marion Gentges, Ministerin der Justiz und für Migration
8000 Einsätze hat er in seiner aktiven Dienstzeit geleistet – 5000 davon hat er selbst geleitet. Für sein jahrzehntelanges Engagement für die Feuerwehr wurde Stadtbrandmeister a.D. Rainer Müller mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
01.10.2021
Stadt Rottweil hat denkmalgeschütztes Gebäude saniert / letzter öffentlicher Bau der Reichsstadtzeit
Das Alte Kaufhaus am Friedrichsplatz und der benachbarte Bürgersaal sind Schmuckstücke im historischen Stadtkern. Die Stadt Rottweil hat die denkmalgeschützten Gebäude seit 2019 aufwändig saniert. Jetzt erstrahlen sie wieder in neuem Glanz. Möglich macht dies das Sanierungsgebebiet „Stadtmitte“, das Fördermittel von Bund, Land und Stadt Rottweil bereitstellt.
01.10.2021
Mit Amtskollegen beim Verein Hagelabwehr Südwest zu Gast
Wenn alle anderen Flugzeuge auf dem Donaueschinger Flugplatz am Boden bleiben, weil dunkle Gewitterwolken aufziehen, startet eines trotzdem – oder eben gerade deswegen: der Hagelabwehrflieger. Oberbürgermeister Ralf Broß informierte sich jetzt mit Kollegen anderer Städte in der Region über die Funktionsweise des Hagelfliegers und kündigte an, sich für einen Einsatz des Hagelfliegers in Rottweil einzusetzen.
29.09.2021
Brugger Delegation zum Autorentreffen in Rottweil / Stadt Rottweil gratuliert zur Wahl
Barbara Horlacher wurde am vergangenen Sonntag erneut zur Brugger Frau Stadtammann gewählt. OB Ralf Broß und Kulturamtsleiter Marco Schaffert, der auch für die Städtepartnerschaften Rottweils zuständig ist, gratulieren zu Wahl.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 479