Stadtnachricht

Lust aufs Wandern im Eschachtal

Flyer von Rottweil, Deißlingen, Zimmern und Niederschach

Eschachtal
Naturerlebnis Eschachtal: Ein neuer Infoflyer der Tourist-Info Rottweil macht Lust aufs Wandern durch eine wildromantische Landschaft direkt vor der eigenen Haustür (Foto: Bernd Müller).

„Das Eschachtal lädt geradezu ein, auf kleinen Wanderungen die Vielfalt der Fauna und  Flora, die geologischen Besonderheiten und die reichhaltige Geschichte unserer Region zu erkunden“, sagt Petra Arand von der Rottweiler Tourist-Info. Verschiedene Touren mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden führen entlang der malerischen Eschach, vorbei an Burgruinen und Wachholderheiden. „Insgesamt werden drei Streckenwanderungen und acht Rundwanderungen zwischen Rottweil, Deißlingen, Stetten und Kappel vorgestellt“, fasst Arand zusammen.

Das Eschachtal gilt als kleines Naturparadies, mit einer Vielzahl von Schmetterlingen und Vogelarten, wie dem mittlerweile selten gewordenen Eisvogel. Seltene Orchideen- und Lilienarten bilden bunte Farbtupfer in der Landschaft. Dem geologisch interessierten Wanderer fallen die Keuperschichten und Muschelkalkbänke als markante erdgeschichtliche Gesteinsschichten auf. Für historisch Interessierte zeugen Reste der Burg Wildenstein oder der Burg Rotenstein vom Leben im Mittelalter. Die Geschichte der Ruinen kann man an den Standorten auf Tafeln nachlesen.

Die immer wieder hervortretenden Felswände geben dem Tal einen ursprünglichen, manchmal etwas wild anmutenden romantischen Charakter. „Ruhe und Beschaulichkeit, intakte Natur und herrliche Landschaftsbilder prägen das Eschachtal: Hier kann man abschalten, den Alltag hinter sich lassen“, lädt Arand alle Touristen und Daheimgebliebene ein,  in den Ferien einmal das Eschachtal für sich zu entdecken.

Ab sofort ist der Flyer in der Tourist-Information Rottweil erhältlich sowie in Kürze bei den Gemeindeverwaltungen Deißlingen, Zimmern und Niedereschach. Weitere Infos bei der Tourist-Info Rottweil unter Telefon 0741/494 – 280.

Eschachtal
Download
^
Download

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de