Stadtnachricht

Tag der offenen Tür in der Musikschule


Musik beim Tag der offenen Tür
Die Musikschule lädt zum Tag der Offenen Tür ein.


Am Vormittag steht von 10-13 Uhr für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die neugierig auf Musik sind, die ganze Vielfalt der Musikinstrumente zum Schnuppern und Ausprobieren bereit. Mit den richtigen Tipps der Fachlehrer kann man so erstaunlich schnell dem Horn, der Klarinette, oder der Geige die ersten Töne entlocken. Bei einem Gang durch das große Haus voller Musik wird man überrascht sein, wie viele verschiedene Holz – und Blechblasinstrumente angeboten werden. Zusammen mit den Streichinstrumenten von der Violine bis zum Kontrabass, Gitarre, Klavier, Schlagzeug und Gesang ist für jeden etwas dabei. Gerne beraten die Fachlehrer bei Fragen rund ums Instrument und die verschiedenen Unterrichtsformen.

Auch für die kleinsten Kinder gibt es mit den Musikspielen und der Musikalischen Früherziehung schon passende Angebote mit und ohne Eltern. Am dem kommenden Schuljahr sind bereits Babys ab 6 Monaten in der Musikschule willkommen. Aber auch für Senioren hat die Musikschule ein offenes Ohr. Es ist nie zu spät, sich den Kindheitstraum vom Klavierspielen zu erfüllen oder ein in jungen Jahren gespieltes Instrument unter fachkundiger Anleitung wieder zu aktivieren.

Mal- und Spielangebote  für Kinder und Jugendliche sorgen für Kurzweil, auch der beliebte Luftballonwettbewerb ist wieder mit dabei. Dass an einem solchen Tag auch die Musik nicht zu kurz kommen darf, versteht sich von selbst: Bereits am Vormittag präsentieren verschiedene Ensembles zur besten Marktzeit auf der oberen Hauptstraße Kostproben ihres Könnens. Gitarrenensembles, verschiedene Streichergruppen, Querflöten, Trompeten und Drummer werden hier zu hören sein.

Um 13 Uhr beginnt das große Sommerfest im Musikschulgarten.
Nach der Eröffnung mit dem Streichorchester Stradivaris schließt sich ein bunter Querschnitt aus dem vielfältigen Repertoire aller Musiziergruppen an. Für eine gemütliche, familiäre Atmosphäre und das leibliche Wohl sorgen derweil der Elternbeirat und seine Helfer. Mit Kaffee und Kuchen, sowie heißen Grillwürsten und kühlen Getränken dürfen sich alle kleinen und großen Besucher auch in diesem Jahr verwöhnen lassen. Die Musikschule lädt sehr herzlich ein.


  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK