Stadtnachricht

Kinder- und Jugendreferat erhält Spenden des Spieletags 2018

Förderung der Kinder- und Jugendbeteiligung

---
von links: Anni Kluge (KiJu), Bettina Weigl (Stadt), Robin Jensch (KiJu), Karin Huonker (GHV), Herbert Stemmler (Leiter KiJu), Regina Möhrle (Schwarzwälder Bote), Niklas Busch im Kostüm des Maskottchens Pinguin Paul.
Foto: Merk


Die Übergabe des Spendenschecks fand am 2. August statt. Mit dem Geld wird die Kinder- und Jugendbeteiligung in Rottweil gefördert und kommt direkt den vom KiJu betreuten Arbeitsgruppen zugute. Als Vertreter der Arbeitsgruppen hat Robin Jensch den Spendenscheck mit in Empfang genommen.

Nach den Sommerferien werden die Treffen der Arbeitsgemeinschaften fortgesetzt, im Oktober findet das nächste Kinder- und Jugendhearing statt.

Nähere Infos auf www.kijuversum.de

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK