Stadtnachricht

Willi Bucher & Künstlerfreunde

Ausstellung im Dominikanermuseum vom 17. März bis 23. Juni

Der Bildhauer Willi Bucher, der in Fridingen an der Donau lebt, steht zur regen Rottweiler Kunstszene in engem Kontakt. Unter Kunstinteressierten (und Fastnachtsenthusiasten) ist er vor allem als Schöpfer fantasievoll gestalteter Larven aus Holz und anderen Materialien bekannt.

Daneben hat sich Willi Bucher stets seinem ureigensten Arbeitsgebiet gewidmet. Aus der Arbeitsgemeinschaft mit seinem Bruder Franz heraus hat sich der gelernte Steinbildhauer zum freischaffenden Künstler fortentwickelt. Seit den 1970er-Jahren ist in Willi Buchers Werkstatt ein umfangreicher, vielgestaltiger Fundus an Steinskulpturen entstanden, der zunehmend in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückt.

In Buchers Formenrepertoire gehen Geometrie, Handwerk und Technik eine konstruktive Verbindung ein. Durch freie Variationen auf seine Gerätschaften hebt der Steinbildhauer sein Handwerk in thematischer wie in formaler Hinsicht ostentativ auf die Ebene der Kunst. Mit Kreativität – und Humor – gewinnt Bucher auch Maschinenelementen, wie etwa Sicherungsringen, erstaunliche ästhetische Reize ab. Durch Schnitte in zylindrische Körper gestaltet er „Objekte von mathematischer Schönheit“ (Dr. Herbert Köhler).

Die Ausstellungsgemeinschaft „kunst raum rottweil“ widmet Willi Bucher eine Einzelausstellung im Dominikanermuseum. Im „museum der gegenwart“ ist eine repräsentative Auswahl seiner Steinskulpturen in Verbindung mit exemplarischen Arbeiten von Künstlerfreunden zu sehen. In der „Steinwerkschau“ sind neben Willi Bucher acht weitere Bildhauer vertreten: Franz Bucher, Elmar Daucher, Thomas Finkbeiner, Hans Michael Franke, Nikolaus Kernbach, Hans-Jürgen Kossack, Wendelin Matt und Axel F. Otterbach.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalogbuch.



  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK