Stadtnachricht

Sechs Tickets zum Bundeswettbewerb Jugend Musiziert


Landeswettbewerb Jugend musiziert: Gesangsklasse

Mit gleich sechs Teilnehmern sehr stark vertreten war die erfolgreiche Gesangklasse von Birgit Wagner-Ruh beim Landeswettbewerb. Jeweils als Duo erreichten Nora Eisenmaier und Sophia Sauer mit 21 Punkten sowie Alina Knöpfle und Philippa Wenzler mit 22 Punkten 2. Preise. Tabea Schneider und Simon Haßler wurden mit 24 Punkten und 1. Preisen mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb belohnt. Auch ihr Klavierpartner Elias Schneider (Klasse N. Wijngarden-Hamann) konnte sich mit 23 Punkten und dem 1. Preis für die Wertung beim Bundeswettbewerb qualifizieren.

Landeswettbewerb Jugend musiziert: Hagen Dusold und Valentin-Schneider.Als Ausnahmetalent erwies sich Tabea Schneider, die auch in der Wertung Violoncello solo mit 24 Punkten den 1. Preis mit Qualifikation für den Bundeswettbewerb erhielt. Ebenso wie sie aus der erfolgreichen Ausbildung von Gerlinde Gunkel-Harter, errang der jüngste Rottweiler Teilnehmer Hagen Dusold mit 23 Punkten einen 1. Preis. Allerdings endet der Wettbewerb in seiner Altersgruppe noch auf der Landesebene. Auch die Cellistin Maximiliane Lorenz löste mit 23 Punkten und einem 1. Preis das Ticket zum Bundeswettbewerb nach Halle. Sie wird von Prof. Mario de Secondi unterrichtet. Die Geigerin Sophie Baumann aus der Klasse von Daniel Kübler erspielte sich mit 17 Punkten den 3. Preis.

Erstmals am Bundeswettbewerb teilnehmen darf auch der Kontrabassist Valentin Kontrabass aus der Klasse von German Klaiber, dem der 1. Preis mit 23 Punkten zugesprochen wurde.
Ein toller Erfolg für die jungen Nachwuchstalente aus der Musikschule der Stadt Rottweil und für ihre Lehrerinnen und Lehrer.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK