Stadtnachricht

Neuer Gemeinderat ist im Amt

Konstituierende Sitzung am Mittwoch / OB Broß: Gemeinwohl ist Handlungsmaxime


Der neue gewählte Rottweiler Gemeinderat nach seiner ersten Sitzung am 17. Juli 2019 vor dem Alten Rathaus.
 
„Ich danke Ihnen für Ihre Bereitschaft, im Rottweiler Gemeinderat mitzuwirken, und wünsche Ihnen die dafür notwendige Energie und auch die Ausdauer, die notwendig ist für den politischen Diskurs und anregende Debatten, an deren Ende - im Ringen um die beste Lösung - kluge Entscheidungen zum Wohle unserer Stadt Rottweil stehen", sagte OB Ralf Broß zur Begrüßung der neu gewählten Stadträtinnen und Stadträte.

"Ich hoffe sehr, dass uns auch im neuen Gemeinderat die sachliche Auseinandersetzung leiten wird, der inhaltliche Diskurs, sicherlich auch der politische Streit und kontroverse Diskussionen in der Sache. Aber zu jeder Zeit im fairen Umgang miteinander", so Broß. Offenheit, Ehrlichkeit und Vertrauen sollten die Leitplanken unseres Handelns im Gemeinderat sein, auch wenn man in der Sache gegensätzlicher Auffassung ist. "Respektvoll und auf Augenhöhe."

Neu im Gemeinderat sind Rasmus Reinhardt und Pascal Schneider (CDU), Anne Mokinski (SPD), Gabriele Schneider, Frank Sucker und Ira Hugger (GRÜNE), Dr. Gerhard Aden und Daniel Karrais MdL (FDP) sowie Reimond Hoffmann (AFD).
 
Zu Fraktionssprechern wurden bestimmt: Günter Posselt (CDU), Dr. Peter Schellenberg (FWV), Arved Sassnick (SPD/FFR), Ingeborg Gekle-Maier (Grüne) und Dr. Michael Gerlich (FDP). Ehrenamtliche Stellvertreter des Oberbürgermeisters sind: 1. Arved Sassnick, 2.  Günter Posselt, 3. Karl-Heinz Weiss und 4. Gabriele Schneider.

Dem Kultur-, Sozial- und Verwaltungsausschuss gehören an: Ralf Thomas Armleder, Anne Mokinski,  Elke Reichenbach, Arved Sassnick (SPD/FFR), Hans-Peter Alf, Ralf Banholzer, Monika Hugger und Rasmus Reinhardt (CDU), Karl-Theodor Häring, Jörg Stauss und Dr. Peter Schellenberg (FWV), Ingeborg Gekle-Maier, Gabriele Schneider, Frank  Sucker (GRÜNE), Dr. Gerhard Aden, Daniel Karrais (FDP), Raimond Hoffmann (AFD). Dem Umwelt-, Bau- und Verwaltungsausschuss gehören an: Reiner Hils, Dr. Jürgen Mehl, Elke Reichenbach (SPD/FFR), Günter Posselt, Ralf Banholzer und Pascal Schneider (CDU), Hermann Breucha, Dr. Peter Schellenberg, Karl-Heinz Weiss (FWV), Ira Hugger, Hubert Nowack, Frank Sucker (GRÜNE), Dr. Michael Gerlich (FDP).

Ernannt hat OB Ralf Broß zudem die Ortsvorsteher nach Empfehlung der jeweiligen Ortschaftsräte: Rolf Schwaibold (Feckenhausen), Wolfgang Dreher (Göllsdorf), Herbert Sauter (Hausen), Willy Schaumann (Neufra), Kendy Scharein (Neukirch) und Eugen Mager (Zepfenhan).
Weitere Informationen auf unseren Seiten
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de