Stadtnachricht

Dreikönige sind im Kripple angesagt.

Hoher Besuch ist im Kripple angekommen


Aus dem Gefolge der Heiligen Drei Könige (foto: Stadtmuseum)

Kaum ist Neujahr angeschossen, hat sich im Herrenkramerschen Kripple im Stadtmuseum hoher Besuch angesagt. Die Heiligen Dreikönige, Kaspar, Melchior und Balthasar wollen das Jesuskind im Stall besuchen und es mit ihren Geschenken erfreuen. Wie es sich gehört, sind sie begleitet von bewaffneten Orientalen, von Kamelen und sogar von einem Elefanten. Da wird man in Bethlehem – Rottweil Augen machen, nicht nur der Kapuziner oder der Doktor Eisenbarth.
Wer sich davon ein Bild machen will, sollte sich vor Dreikönig oder dem folgenden Sonntag im Dominikanermuseum an der Kasse kostenlose Platzkarten besorgen. Wenn es „im „Kripple“ selber noch ausreichend Platz gibt, kann man es auch darauf ankommen lassen und unmittelbar vor dem gut halbstündigen Spiel am Portal des Stadtmuseums fragen, ob man noch Einlass zur Herrenkramerschen Krippe erhalten kann..

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de