Stadtnachricht

Geänderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung an der Fasnet


Auch das Bürgerbüro schließt am „Schmotzige“ um 16 Uhr. Am Freitag ist regulär geöffnet. Am Fasnetsmontag und -dienstag bleibt das Bürgerbüro geschlossen.
 
Die Stadtbücherei hat am Donnerstag geschlossen. Am Freitag und Samstag ist regulär geöffnet. Am Montag und Dienstag bleibt die Stadtbücherei geschlossen.
 
Das Dominikanermuseum hat am „Schmotzige“ bis 14 Uhr geöffnet. Von Freitag bis Sonntag gelten die normalen Öffnungszeiten 10 bis 17 Uhr, Montag und Dienstag ist das Museum geschlossen.
 
Das Stadtmuseum bleibt am „Schmotzige“ geschlossen. Von Freitag bis Sonntag gelten die normalen Öffnungszeiten von 14 bis 16 Uhr. Am Montag und Dienstag ist von 10 bis 16 Uhr nur das Narrenstüble bei freiem Eintritt geöffnet.
 
Die Tourist-Information schließt am Donnerstag ebenfalls bereits um 16 Uhr (statt 17 Uhr). Am Freitag ist wie üblich geöffnet (9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr), am Samstag regulär geschlossen. Am Sonntag hat die Tourist-Info von 10.30 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. Am Fasnetsmontag kümmert sich die Tourist-Info zwischen 9.30 und 13.30 Uhr um die Gäste. Am Dienstag hat die Tourist-Info dann von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr geöffnet.
 
Das Stadtarchiv hat am Schmotzigen ebenfalls eine verkürzte Öffnungszeit  und schließt um16 Uhr. Ab Aschermittwoch ist das Stadtarchiv wieder zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. In den Fasnetsferien (21. Februar bis 28. Februar) findet kein regulärer Kurs-Unterricht an der Volkshochschule (vhs) und der städtischen Musikschule statt. An der vhs ist am Schmotzigen kein regulärer Unterricht, während der Musikunterricht in der städtischen Musikschule am „Schmotzige“ planmäßig erfolgt, soweit nicht mit der jeweiligen Fachlehrkraft etwas anderes vereinbart wurde. Die vhs-Verwaltung ist am Schmotzigen bis 11 Uhr geöffnet. Am Fasnetfreitag, Fasnetsmontag und -dienstag bleibt die vhs-Verwaltung geschlossen und ist ab Aschermittwoch wieder regulär geöffnet. Die Musikschulverwaltung bleibt am „Schmotzige“ und während der nachfolgenden Schulferientage geschlossen.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de