Stadtnachricht

Stadtschreiber 2020 wird in Rottweil begrüßt
Valentin Moritz wird offiziell in sein Amt eingeführt


Der neue Stadtschreiber wird am 22. September um 19.30 Uhr in Rottweil willkommen geheißen. Um unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln mehr Literaturbegeisterten eine Teilnahme zu ermöglichen, erfolgt die Begrüßung statt wie üblich im Bischöflichen Konvikt ausnahmsweise in der Kapellenkirche. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.
Valentin Moritz, geboren und aufgewachsen im Südschwarzwald, lebt als freischaffender Autor in Berlin und kommt als 20. Rottweiler Stadtschreiber nun für drei Monate wieder in die Nähe seiner alten Heimat. Die Unterbringung im Konvikt mit Kost und Logis sowie die finanzielle Absicherung durch Kulturamt und Volksbank Rottweil bieten Freiraum für eigene Projekte. Gleichzeitig kann und darf sich der Stadtschreiber ins kulturelle Leben der Stadt einbringen, was in Zeiten einer Pandemie zwar schwieriger, aber doch wieder möglich ist. Offiziell willkommen geheißen wird Valentin Moritz am Dienstag, 22. September um 19.30 Uhr in der Kapellenkirche. Neben Konviktsdirektor Martin Frank und Oberbürgermeister Ralf Broß werden auch die Konviktorinnen und Konviktoren den Stadtschreiber in ihren Reihen begrüßen. Alex Burkhard, Stadtschreiber 2019, reist aus München an, um seinem Nachfolger offiziell das Amt zu übergeben. Danach stellt sich Valentin Moritz in einer kurzen Lesung selbst vor.
Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen wird die Veranstaltung in die Kapellenkirche stattfinden. Leider kann aus diesen Gründen auch das Konvikt nicht wie sonst üblich zu einem gemeinsamen Umtrunk einladen. Eine Anmeldung beim Kulturamt ist erforderlich unter Tel. 0741/494 301 oder kultur@rottweil.de.




Bildtext:
1. Der neue Stadtschreiber Valentin Moritz hat sich bereits mit einem Rottweiler angefreundet. Foto: Stadt Rottweil.

2. Valentin Moritz, Foto: Sarah Wohler

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de