Stadtnachricht

Gastro: Stadt verlängert Gutschein-Aktion


Mit einer Gutschein-Aktion unterstützt die Stadt Rottweil die örtliche Gastronomie während des Teil-Lockdowns (Foto: Stadt Rottweil).Mit einer Gutschein-Aktion unterstützt die Stadt Rottweil die örtliche Gastronomie während des Teil-Lockdowns (Foto: Stadt Rottweil).

„Wir wollen mit dieser Aktion die örtliche Gastronomie unterstützen, die unter dem Teil-Lockdown besonders zu leiden hat“, so Bürgermeister Dr. Christian Ruf. Alle Gutscheine, die im November und Dezember in der Rottweiler Gastronomie erworben werden, werden mit zehn Prozent durch die Stadtverwaltung bezuschusst. Das bedeutet konkret: Wenn ein Kunde einen Gutschein im November oder Dezember beispielsweise im Wert von 50 Euro kauft, bekommt er gegen Vorlage dieses Gutscheins in der Tourist-Information zehn Prozent des Gutscheinwertes – also fünf Euro – in Form von „Rottweiler Talern“ oder einem entsprechenden Gutschein des Gewebe- und Handelsverein zurück. Die Gutscheine sind dann im teilnehmenden Einzelhandel einlösbar. Die Gastronomen müssen sich vorher bei der städtischen Abteilung Wirtschaftsförderung, Tourismus und Stadtmarketing anmelden und ein Muster ihres Gutscheins zur Verfügung stellen.
 
Berücksichtigt werden alle Gutscheine ab einem Wert von 10 Euro, die im November und Dezember 2020 ausgestellt wurden. Diese Gutscheine können dann bis Ende Januar 2021 in der Tourist-Information umgetauscht werden.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de