Stadtnachricht

Die Volkshochschule bleibt bis 7. März geschlossen. Kurse starten online


Einige Kursleiter*innen haben angeboten, ihre Kurse wieder zu online-Kursen umzubauen. So finden die Kurse „Deutsch als Fremdsprache B1.2“, „Kunstgeschichte im Blick: Zum Lobe Gottes und des Herrschers“ weiterhin ausschließlich online statt.

Die Kurse „Berührungsfreies Aikido“, am Samstag, 27. Februar und „Impro-Theater goes Aikido - Körpersprache, Präsenz, Lebensfreude“, am Samstag, 13. März werden zu diesen Terminen als online-Veranstaltungen angeboten. Einige Kurse, wie „Sanfte Fitness“, mittwochs mit Elke Bieger und „Chinesisch A1 für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen“, mittwochs mit Jianya Dou-Horras finden ab dem 22. Februar als online-Kurse statt und werden - soweit möglich - als Präsenzkurse weitergeführt werden.

Dazu kommen weitere online-Angebote, wie „Kurzgeschichten - Von der Idee bis zur Publikation“ mit Thomas Opfermann, deren Termine flexibel wählbar sind und online-Seminare, wie „Ökonomie verstehen – eine Einführung in die wirtschaftlichen Zusammenhänge“ am 5. März und „Facebook, Instagram, Twitter - soziale Medien sinnvoll nutzen“ am 15. April in Zusammenarbeit mit der vhs Gilching. Anmeldungen nimmt das Team der vhs gerne telefonisch, per Email und direkt über die Homepage entgegen.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de