Stadtnachricht

Rottweiler Schulen öffnen ab Montag in weiten Teilen

Weiterführende Schulen zunächst im Wechselbetrieb/Grundschulen im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

„Darüber freuen wir uns zunächst mit der ganzen Schulfamilie“, so Bürgermeister Dr. Christian Ruf. „Gleichzeitig hoffen wir jedoch, dass die Zahlen dieses Mal stabil bleiben, vielleicht wie zuletzt sogar noch weiter sinken. Das Auf und Ab der Werte in den letzten Wochen zeigt aber, dass nach wie vor Vorsicht geboten ist.“

Für alle Schülerinnen und Schüler an den Grundschulen bedeutet dies am Montag, dass es wieder Regelunterricht  geben wird.

Bei sämtlichen weiterführenden Schulen wird es ab Montag vorläufig Wechselunterricht geben. Weitere Lockerungen sind hier erst dann möglich, wenn die Inzidenz stabil unter einem Wert von 50 liegt. Dies ist derzeit noch nicht erreicht.

Soweit also an den Grundschulen bzw. an den weiterführenden Schulen wieder Präsenzunterricht erfolgt, findet dieser unter Pandemiebedingungen statt. Insbesondere ist also auf das Einhalten der Hygienevorschriften zu achten und Abstände sind einzuhalten. Darüber hinaus besteht die Pflicht, Maske zu tragen. Überdies bleibt es auch bei der sog. indirekten Testpflicht. Dies bedeutet, dass nur diejenigen Schülerinnen und Schüler am Unterricht vor Ort teilnehmen können, die mindestens zwei Mal pro Woche mittels Schnelltest einen negativen Befund vorweisen können. Entsprechendes Testmaterial wurde durch die Stadt in ausreichender Menge beschafft und wird an den Schulen gestellt; es ist kostenfrei.

Die Ganztagesbetreuung im Grundschulbereich ist ebenfalls sichergestellt und erfolgt unter Pandemiebedingungen.

Die Mensa auf dem Rottweiler Schulcampus wird nächste Woche geschlossen haben.

Auch die Kindergärten sind – wie bereits schon seit einigen Tagen – weiterhin unter Pandemiebedingungen geöffnet.

Die weitergehende Kommunikation an die Eltern erfolgt von den Schulen und Einrichtungen direkt.

Das Kultusministerium hat angekündigt, dass es kurzfristig zu weiteren Anpassungen kommen soll. Hierüber informiert die Schulverwaltung erforderlichenfalls zeitnah.


  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de