Stadtnachricht

Rottweil ist wieder „Heiß auf Lesen“

Stadtbücherei startet wieder mit beliebter Aktion in den Sommerferien

Rottweil ist wieder „Heiß auf Lesen“Bei „Heiß auf Lesen“ wieder mal in ein Buch versinken – Magdalena macht es vor (Foto: Diana Lange).

Die jungen Leseratten können sich wieder auf die beliebte Mischung aus aktuellen Kinder- und Jugendbüchern freuen. Rund 350 Bücher stehen dieses Jahr bereit, viele Titel wurden extra ganz neu für „Heiß auf Lesen“ angeschafft.

„Die Aktion richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien in Klasse 3, 4, 5, 6, 7 oder 8 kommen“, so Diana Lange von der Stadtbücherei. Anmeldekarten für „Heiß auf Lesen“ wurden teilweise an die Schulen verteilt und liegen in der Stadtbücherei aus. Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach der Anmeldung ein Leselogbuch, das als Clubausweis zum Ausleihen der „Heiß auf Lesen“-Bücher ab dem 27. Juli berechtigt. „Die ersten 80 Teilnehmer erhalten außerdem ein kleines Geschenk“, verspricht Lange.

Bei der Rückgabe der Bücher füllen die Clubmitglieder dann eine Bewertungsseite im Leselogbuch aus, die in der Stadtbücherei abgestempelt wird. Lange:  „Jedes Clubmitglied, das mindestens drei Bücher gelesen hat, erhält im September eine Urkunde und eine Überraschung ist in Vorbereitung.“

Weitere Infos in der Stadtbücherei, Telefon 0741/494-340.


  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de