Stadtnachricht

Musikschule unterstützt Region auf der Landesgartenschau

Violoncello-Ensemble fährt nach Überlingen

Musikschule unterstützt Region auf der LandesgartenschauVon Rottweil fährt ein Violoncello-Ensemble nach Überlingen (Foto: Musikschule).

Eine gemeinsame Präsentation der Region war der Anlass, dass die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und Musikschulen mit der Musikhochschule Trossingen zusammenarbeiten. „Die Landesgartenschau ist eine wunderbare Gelegenheit, die Vielfältigkeit unserer Region auch in der Bodenseeregion zu präsentieren“, so Henriette Stanley, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg. Als weitere Kooperationspartner stehen das Sinfonieorchester VS und die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung. Mit dabei ist auch ein Violoncello-Ensemble der städtischen Musikschule Rottweil.

Zum Hintergrund:
Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg sitzt in Villingen-Schwenningen. Hinter ihr stehen 26 Gesellschafter, darunter vor allem Städte und Gemeinden, die drei Landkreise Rottweil, Tuttlingen und der Schwarzwald-Baar-Kreis, der Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, die IHK SBH und Handwerkskammer Konstanz. Geschäftsführerin ist Henriette Stanley, Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Roth. Die Wirtschaftsförderung vernetzt regionale Unternehmen, bewirbt die Region nach außen, vermarktet Gewerbeflächen und möchte die regionale Zusammenarbeit und Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Das Welcome Center ist bei der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg und der IHK angesiedelt. Gefördert wird es aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.


  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de