Stadtnachricht

OB-Wahl: Offizielle Kandidatenvorstellung am Donnerstag

Beginn um 19 Uhr in der Stadthalle Rottweil / Einlass ab 18.15 Uhr / Veranstaltung wird im Internet übertragen

In der Stadthalle von Rottweil findet am Donnerstag, 15. September, die offizielle Kandidatenvorstellung zur Oberbürgermeisterwahl 2022 statt (Foto: Stadt Rottweil).In der Stadthalle von Rottweil findet am Donnerstag, 15. September, die offizielle Kandidatenvorstellung zur Oberbürgermeisterwahl 2022 statt (Foto: Stadt Rottweil).

Wie üblich bietet die Stadt Rottweil vor der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag, 25. September 2022, den Kandidaten ein Forum, um sich den Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen. Die vom Gemeindewahlausschuss zugelassenen Kandidaten sind in der Reihenfolge auf dem Stimmzettel: Simon Busch, Dr. Christian Ruf, Kai Jehle-Mungenast und Joachim Bloch.

Der Ablauf der Veranstaltung wurde vom Gemeinderat wie folgt festgelegt: Zunächst stehen jedem Bewerber 15 Minuten Redezeit zur Verfügung, um seine politischen Ziele zu erläutern. Im Anschluss haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen an den Kandidaten zu richten. Für jeden Kandidaten steht hierfür ein Zeitraum von ebenfalls 15 Minuten zur Verfügung. Frageberechtigt sind Einwohnerinnen und Einwohner aus Rottweil.

UPDATE: Begrüßung und Moderation des Abends übernimmt Fachbereichsleiter 1 Herbert Walter, der den erkrankten Oberbürgermeister Ralf Broß vertritt.

Alle Bürgerinnen und Bürger aus Rottweil sind herzlich eingeladen, diese öffentliche Versammlung zu besuchen. Nutzen Sie die Chance, sich aus erster Hand zu informieren.

Es besteht aktuell keine Maskenpflicht. Die Platzzahl in der Stadthalle ist aus Brandschutzgründen auf rund 1000 Besucherinnen und Besucher begrenzt. Zudem wird die Veranstaltung ins Foyer und im Internet übertragen. Den Stream und viele weitere Infos rund um die OB-Wahl finden Sie auf www.rottweil.de.