Behindertenbeauftragte der Stadt Rottweil

Zu meiner Person:

Am 22.07.2015 wurde ich zur ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Stadt Rottweil ernannt.

Ich bin Ihre Ansprechpartnerin in allen Fragen, die Menschen mit Behinderung betreffen für:
  • alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rottweil (individuelle Beratung von Betroffenen, Angehörigen, Arbeitgebern usw.)
  • die Verwaltung
  • den Gemeinderat
  • Ämter und Behörden
  • Vereine und Verbände
  • Soziale, kulturelle und Bildungs-Einrichtungen
Als Behindertenbeauftragte möchte ich dazu beitragen, meine Heimatstadt Rottweil dabei zu unterstützen, die Bereiche Inklusion und Teilhabe für alle Menschen nachhaltig zu verbessern. Ich vertrete dabei die Interessen von Menschen mit Behinderung gegenüber der Verwaltung und den Behörden.
Gronmayer, Ruth
Ruth Gronmayer

Die Tätigkeit der Behindertenbeauftragten erfolgt weisungsungebunden und ist unabhängig von politischen Parteien, Religionen und Staatsangehörigkeiten.
 
Zu meinen Aufgaben gehört auch die Beratung in allen Bereichen, die Menschen mit Behinderung betreffen.
 
Sie können mich beispielsweise bei Fragen zu folgenden Themen ansprechen:

  • Mobilität und Verkehr
  • Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • Arbeit und Beschäftigung
  • Schule und Kindergarten, Frühförderung
  • Freizeit, Kultur und Sport
  • Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • Vermittlung an Selbsthilfegruppen und Vereine
  • Zuständigkeit von Beratungsstellen, z.B. familienentlastende Dienste
  • Zuständigkeit von Ämtern

 
Wenn Sie Bedarf an einer Beratung oder einem Gespräch mit mir haben, gibt es verschiedene Wege mich zu erreichen:

telefonisch: 0741 34877054 (Anrufbeantworter)

oder per Mail an: behindertenbeauftragte@rottweil.de



Aufgrund der aktuellen Situation sind derzeit persönliche Beratungen nur online oder telefonisch möglich.

Eine Beratung per Video ist ( nach vorheriger Terminabsprache per Mail oder telefonisch ) auch über die Online-Plattform Jitsi Meet möglich. Sie haben mehrere Möglichkeiten, daran teilzunehmen:

  • Teilnahme über Webbrowser
    Wenn Sie einen PC oder Laptop verwenden, können Sie einfach den folgenden Link bspw. in Firefox, Edge oder einem anderen Browser öffnen: https://meet.jit.si/Behindertenbeauftragte
  • Teilnahme über ein Mobilgerät (Smartphone oder Tablet-PC/iPad):
    Installieren Sie kostenlos Jitsi Meet als App auf Ihrem Mobilgerät





    Öffnen Sie anschließend den Besprechungsraum mit
    https://meet.jit.si/Behindertenbeauftragte
  • Teilnahme über Telefon
    Wählen Sie die Zugangsnummer: 089-380 387 19
    Geben Sie anschließend über die Telefontastatur die PIN ein und beenden Sie die Eingabe mit der #-Taste: 2313 3540 87

Falls Sie zu der genannten Zeit verhindert sind, aber dennoch Bedarf an einer Beratung haben, sind nach entsprechender Terminvereinbarung auch (Video)-Beratungen außerhalb dieser Zeit möglich.