Verein

Initiative Gedenkstätte Eckerwald e. V.

Bergstr. 18
78586 Deilingen

Vorsitzende(r):
Frau Brigitta Marquart-Schad
07426 8887
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt
Wachhalten der Erinnerung an die ehenmaligen Häftlinge des Konzentrationslagers Schömberg/Dautmergen sowie an die ehemaligen Häftlinge des Konzentrationslagers Schörzingen, die im Eckerwald bei Zepfenhan Zwangsarbeit leisten mussten. Dies soll geschehen durch die Pflege und Erhaltung eines Lernortes neben dem KZ-Friedhof Schömberg/Dautmergen, sowie durch die Pflege und Erhaltung eines Gedenkpfades, eines Dokumentationszentrums und eines Mahnmals. Desweiteren liegt der Gedenkstätte die Begegnung mit KZ-Überlebenden und deren Angehörigen sowie die Forschung sehr am Herzen. Zu den weiteren Aufgaben gehört die Arbeit mit der Bevölkerung besonders mit Jugendlichen.
regelmäßige Termine
^
regelmäßige Termine
- jährliche Veranstaltung zum 27. Januar
- jährliche Begegnungswoche mit Überlebenden und deren Angehörigen
  verbunden mit Schulbesuchen sowie mit der Gedenkfeier
weitere Hinweise
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Initiative Gedenkstätte Eckerwald e. V.« verantwortlich.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de