Dienstleistung

Aufenthaltstitel

Das Aufenthaltsgesetz unterscheidet drei Arten von Aufenthaltstiteln:

  1. Visum => siehe auch "Visa-Angelegenheiten"
  2. Aufenthaltserlaubnis: Befristeter, zweckgebundener Aufenthaltstitel
  3. Niederlassungserlaubnis: Unbefristeter Aufenthaltstitel. Berechtigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit, ist zeitlich und räumlich unbeschränkt.

Freizügigkeitsberechtigten Unionsbürgern und ihren Familienangehörigen mit Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union wird eine Bescheinigung über das Aufenthaltsrecht ausgestellt. Familienangehörige, die nicht Unionsbürger sind, erhalten eine Aufenthaltserlaubnis-EU.

Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf

Zu 2. bis 3.: Der Antragsteller muss persönlich bei der Ausländerbehörde vorbeikommen. Dabei sind Reisepass sowie Nachweise über den Lebensunterhalt vorzulegen. Im Einzelfall sind weitere Unterlagen nötig, deshalb sollte man sich vorab telefonisch mit der Ausländerbehörde in Verbindung setzen.


  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK