Dienstleistung

Vorkaufsrecht

Das Vorkaufsrecht der Gemeinde bezieht sich nur auf Kaufverträge.

Ein Vorkaufsrecht steht der Gemeinde zu:

  1. im Geltungsbereich eines Bebauungsplans unter bestimmten Voraussetzungen
  2. in einem Umlegungsgebiet
  3. in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet und städtebaulichen Entwicklungsbereich
  4. im Geltungsbereich einer Erhaltungssatzung
  5. im Geltungsbereich eines Flächennutzungsplans unter bestimmtenn Voraussetzungen
  6. in Gebieten, die nach §§ 30, 33 oder 34 (2) BauGB vorwiegend mit Wohngebäuden bebaut werden können, soweit die Grundstücke unbebaut sind
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf
Das beurkundende Notariat fragt bei der Gemeinde schriftlich nach, ob ein Vorkaufsrechtsanspruch besteht. Erst wenn ein sog. "Negativattest" vorliegt, darf der Grunderwerb im Grundbuch vollzogen werden.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK