Dienstleistung

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt Amtliche Bekanntmachungen der Stadt Rottweil sowie sämtlicher Ortschaften erfolgen über den "Schwarzwälder Boten".

Die Ortschaften Feckenhausen, Göllsdorf, Hausen, Neufra, Neukirch und Zepfenhan bringen zusätzlich ein gemeinsames Mitteilungsblatt heraus, das in der Regel am Donnerstag erscheint. Es enthält Mitteilungen, Informationen und Berichte über Ortschaftsratssitzungen, standesamtliche Mitteilungen, sowie Mitteilungen der Kirchen, Vereine, Kindergärten, Schulen und überörtlicher Behörden. Außerdem wird der ärztliche Bereitschaftsdienst sowie der Apothekennotdienst veröffentlicht.

Über das Mitteilungsblatt sind die Einwohnerinnen und Einwohner immer aktuell informiert und wissen, was in Ihrer Ortschaft los ist. Einen Bestellschein für ein vierwöchiges kostenloses Probeabonnement ist bei den Ortschaftsverwaltungen erhältlich.

Das Mitteilungsblatt erscheint wöchentlich und kann bei den Ortschaftsverwaltungen zum Preis von 14,00 Euro halbjährlich bestellt werden.

Die redaktionelle Verantwortung für den allgemeinen Teil sowie alle Angelegenheiten der Ortschaft Göllsdorf liegt beim Ortsvorsteher der Ortschaft Göllsdorf. Alle übrigen Mitteilungen liegen in der redaktionellen Verantwortung der jeweiligen Ortschaft.

  • Für den allgemeinen Teil sowie alle Angelegenheiten der Ortschaft Göllsdorf wenden Sie sich bitte an Frau Heike Hummel =>Kontaktdaten (bitte anklicken)
  • Für Mitteilungen der Ortschaft Feckenhausen wenden Sie sich bitte an den Ortsvorsteher Rolf Schwaibold (Tel. privat: 22999, Tel. Rathaus: 21295, e-mail: ov-feckenhausen@t-online.de )
  • Für Mitteilungen der Ortschaft Hausen wenden Sie sich bitte an Frau Regine Kimmig => Kontaktdaten (bitte anklicken)
  • Für Mitteilungen der Ortschaft Neufra wenden Sie sich bitte an Frau Gabriele Bob => Kontaktdaten (bitte anklicken)
  • Für Mitteilungen der Ortschaft Neukirch wenden Sie sich bitte an Frau Regine Kimmig => Kontaktdaten (bitte anklicken)
  • Für Mitteilungen der Ortschaft Zepfenhan wenden Sie sich bitte an Frau Regine Kimmig => Kontaktdaten (bitte anklicken)

Für Vereine besteht die Möglichkeit einen Zugang zum EDV-Programm NOS freizuschalten. Dadurch können Artikel und Berichte direkt ins Mitteilungsblatt eingstellt werden.

Anzeigen können beim Nussbaumverlag, Durschstraße 70, 78628 Rottweil direkt aufgegeben werden..

Team
^
Team
Frist/Dauer
^
Frist/Dauer

Redaktionsschluss für Anzeigen und Berichte ist regelmäßig montags, 11.00 Uhr. In Wochen mit werktäglichen Feiertagen wird der geänderte Redaktionsschluss im Mitteilungsblatt der vorigen Woche veröffentlicht.

Formulare
^
Formulare

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK