Studiengang BWL Tourismus, Hotellerie und Gastronomie

Bachelor of Arts (BA) Destinations- und Kurortemanagement


Die Ausbildung mit Abschluss „Bachelor of Arts“

  • Duales Ausbildungssystem (Dauer 3 Jahre)
  • Das Studium findet in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg statt
  • Die Grundausbildung wird u. a. in den Modulen Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Recht, Mathematik, Statistik und Finanzbuchführung absolviert
  • Theoretische Studienabschnitte wechseln im Sechsmonatsrhythmus mit Praxisphasen bei der Tourist-Information der Stadt Rottweil
  • Es besteht die Möglichkeit, an einer der Partnerhochschulen der DHBW Ravensburg ein Auslandssemester zu absolvieren
  • Im 3. Studienjahr werden unterschiedliche Wahlmodule angeboten z.B. in den Bereichen:
    - Controlling
    - Dienstleistungsmarketing
    - Interkulturelles Management
    - Personalmanagement

Voraussetzungen

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • unter bestimmten Voraussetzungen auch Studierende mit Fachhochschulreife und beruflich Qualifizierte


Aufgaben

Durch die Verzahnung von theoretischer und praktischer Ausbildung wird ermöglicht unmittelbar nach dem Studium mittlere, leitende und koordinierende Funktionen beispielsweise in Touristinformationen, Verkehrsämtern Stadtmarketinggesellschaften sowie in Kur- und Wellnesseinrichtungen wahr zu nehmen.

Vergütung (Stand 2019)

1. Ausbildungsjahr      1.018,26 Euro
2. Ausbildungsjahr      1.068,20 Euro
3. Ausbildungsjahr      1.114,02 Euro

Bewerbungsfrist

Bewerbungsfrist 01. Oktober 2021 für Ausbildungsbeginn ab 01. Oktober 2022


Bewerbung und weitere Informationen:

Stadtverwaltung Rottweil
Haupt- und Finanzverwaltung
Abt. Personal und Organisation
Postfach 17 53
78617 Rottweil
Telefon 0741 494-362 
E.Mail: susanne.roths-woelk@rottweil.de

DHBW Ravensburg
Rudolfstraße 19
88214 Ravensburg
www.dhbw-ravensburg.de

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK