Logo_gross

Gut besuchte Infoveranstaltung

Über 30 Personen folgten der Einladung der Ortschaftsverwaltung zur Info-Veranstaltung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“.

Ortsvorsteher Schaumann machte deutlich, dass es in einem ersten Schritt um die Ermittlung der Stärken und Schwächen von und in Neufra gehe, ähnlich einem Audit in einem Industriebetrieb. Durch die gemeinsame Arbeit an der Gegenwart, aber auch der Zukunft Neufras soll das „Wir-Gefühl“ gestärkt werden. Da die Bewertungskommission Neufra bereits Mitte Juli besucht, bleibt nicht mehr viel Zeit. Der Aufwand der sechs Arbeitskreise, die gebildet werden sollen, wird sich daher auf zwei bis drei Termine beschränken.

Peter Keller, Fachberater für Obst- und Gartenbau, und beim Landratsamt Rottweil zuständig für den Wettbewerb stellte anschließend den Wettbewerb und die sechs Bewertungsbereiche vor. Besonders im Bereich der Grün- und Baugestaltung ist die Eigeninitiative die Bürger gefragt, da in diesem privaten Bereich die Gemeinde kaum Einfluss nehmen könne. Keller zeigte anhand zahlreicher Fotos wie eine gute, bunte und abwechslungsreiche Gartengestaltung aussehen kann. Bäume, verschiedenen Hecken, Sträucher und Blumen machen nicht nur optisch ein schönes Bild, sondern dienen auch als Lebens- und Nahrungsraum für Vögel und Insekten. Im Anschluss wurde noch diskutiert und Schaumann machte deutlich, dass er sich auf die Mitarbeit der Bürger freut und sicher ist, einige Mitstreiter zu finden.

Weitere Informationen und Infomaterial liegen bei der Ortschaftsverwaltung und der Kreissparkasse aus.
Wer Lust hat bis im Juli mitzumachen, kann sich unverbindlich bei Ortsvorsteher Willy Schaumann und der Ortschaftsverwaltung melden.


  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de