Rottweil - Wir leben Tradition und Innovation

Rottweil ist die älteste Stadt Baden-Württembergs, Heimat der Hunderasse und Ursprung der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Ideal gelegen im Zentrum zwischen Stuttgart und Zürich. Die Stadt, in der sich junge Menschen, Familien, ideenreiche Unternehmer und Gäste aus nah und fern gleichermaßen wohlfühlen.
 
Eine Stadt mit modernster technischer Infrastruktur, einem leistungsfähigen Gesundheitswesen, mit einem breiten Bildungs- und Betreuungsangebot sowie einem inspirierenden Kultur- und Freizeitangebot. Rottweiler sind offen und wissen das Besondere zu schätzen.
 
Rottweil steht mit seinen fast 25.000 Einwohnern für Inspiration, Innovation, Lebensqualität und immer den „richtigen Mix“. Wir fördern das nachhaltige, engagierte Miteinander. Eine Stadt mit einem attraktiven Lebens- und Arbeitsumfeld, in der Natur, Kultur und Geschichte greifbar sind.


Leistungsfähiger Wirtschaftsstandort


Rottweil punktet mit seiner Lage auf der Innovationsachse Stuttgart-Zürich. Ein ausgewogener Mix von Mittelstandsbetrieben und kleinen Unternehmen kennzeichnet den Standort. Technologisch leistungsfähige Industriebetriebe, ein stetig wachsender Anteil wissensintensiver Dienstleistungen, spezialisierte Handwerksbetriebe und ein noch oftmals inhabergeführter Einzelhandel sind Rottweils Stärken. Die Stadtverwaltung ist trägt das RAL-Gütezeichen „Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung“. Damit ist Rottweil nachweislich ein Standort der kurzen Wege, schnellen Entscheidungen, transparenten Abläufe und kompetenten Ansprechpartner.


Familienfreundlichkeit und Bildung für die ganze Region


Ein weiteres Standort-Plus sind die hervorragenden Bildungs- und Betreuungsangebote. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird ab dem Kindergarten durch umfassende Angebote zur Ganztagesbetreuung gefördert. Rund 8000 Schüler besuchen täglich die örtlichen Schulen zu denen beispielsweise acht Gymnasien, eine Gewerbeakademie, Fachschulen für Sozialpädagogik und Altenpflege, die Business-School Alb-Schwarzwald, die städtische Musikschule oder die Volkshochschule gehören.


Ein spannendes Kulturangebot hält die historische Stadt am Puls der Zeit


Kunst und Kultur bietet Rottweil in fast großstädtischer Bandbreite. Musiker von internationalem Rang spielen alljährlich beim Jazzfest im Mai. Im August gibt's beim „Ferienzauber“ Konzerte jeglicher Art, Comedy, Party und sommerliche Biergarten-Atmosphäre. Das Festival „Sommersprossen" präsentiert im Juni hochkarätige klassische und neue Musik in internationaler Besetzung. Rottweils kulturtreibende Vereine tragen mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement unmittelbar dazu bei. Das vielfältige kulturelle Leben Rottweils wird durch die „Kultur Jugendherberge“ abgerundet.


Zwischen Alb und Schwarzwald jede Menge Sport, Spaß und Freizeit


Rottweils reizvolle Umgebung verspricht hohen Erholungswert für Wanderer, Radfahrer und Jogger. Zwei wichtige Radfernwege führen durch Rottweil: der Neckartalradweg und der Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg. Zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb gelegen ist Rottweil idealer Ausgangspunkt für attraktive Ausflüge. Vielseitige Sport-, Spaß- und Freizeitmöglichkeiten bietet auch die Stadt. Das „aquasol“ mit Solebecken, Saunalandschaft und der längsten Röhrenrutsche Süddeutschlands garantiert Entspannung und Vergnügen. Ein großzügig gestaltetes Freibad kommt in den Sommermonaten hinzu. Mit dem Kraftwerk im Neckartal bietet Rottweil einen Veranstaltungsort von beeindruckender Authentizität, der zu den innovativsten Eventlocations in Süddeutschland gehört.

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK