Wirtschaftsstruktur

Rottweils Wirtschaftsstruktur ist bestimmt von einem ausgewogenen Mix von Mittelstandsbetrieben und kleinen Unternehmen (KMU). Technologisch leistungsfähige Industriebetriebe, ein stetig wachsender Anteil wissensintensiver Dienstleistungen, spezialisierte Handwerksbetriebe und eine überdurchschnittliche Zentralität als Handels- und Einkaufsstadt sind Rottweils Stärken. 

Eine weitere Stärke ist die Branchenvielfalt. Grundlage dafür ist neben den notwendigen Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvorsorge, wie beispielsweise eine gute Bildungs- und Verkehrsinfrastruktur, auch das Innovationspotenzial der heimischen Wirtschaft. In Rottweil waren 2013 rund 58% der sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer in industriellen Hochtechnologiebranchen oder in wissensintensiven Dienstleistungsbranchen beschäftigt. 

Die Branchenschwerpunkte liegen im verarbeitenden Gewerbe (z.B. Kunststoffverarbeitung, Elektronik und Automobilzulieferer), im Dienstleistungsbereich (z.B. Marketing, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen, Rechts- und Steuerberatung, Telekommunikation und Informationsdienstleistungen sowie öffentliche Verwaltung) und im Gesundheits- sowie Bildungswesen. Dementsprechend weist Rottweil mit 7,9% ein der höchsten Akademikerquote in der Region auf. 

Rottweil weist einen erheblichen Überschuss an Arbeitsplätzen auf, mit dem die Stadt auch ihr Umland bzw. die Nachbargemeinden versorgt, und hat ein entsprechend hohes Einpendler-aufkommen. Im Jahr 2013 lag die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten Einpendler nach Rottweil um rund zweidrittel über der Zahl der Auspendler. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten erhöhte sich in Rottweil zwischen 2003 und 2013 um etwa 7,8% und damit fast genauso stark wie in Baden-Württemberg.


Daten zur wirtschaftlichen Situation:


Grafik_Wirtschaftsstruktur_01
Grafik_Wirtschaftsstruktur_02
Grafik_Wirtschaftsstruktur_03
Grafik_Wirtschaftsstruktur_04
Grafik_Wirtschaftsstruktur_05

  • Stadt Rottweil
  • Die älteste Stadt Baden-Württembergs
  • Stadt Rottweil
  • Postfach 1753
  • 78617 Rottweil
  • Telefon: 0741 494-0
  • Fax: 0741 494-355
  • E-Mail: stadt@rottweil.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK